Förderprogramme, Interreg, NRP

28. Mai 2024

Interreg Oberrhein eröffnet im Juli 2024 neuen themenübergreifenden Projektaufruf

Das EU-Förderprogramm Interreg Oberrhein hat die Hälfte seiner Laufzeit erreicht. Nun gilt es zu evaluieren, welche weiteren Projekte potenziell in die Förderung aufgenommen werden können. Deswegen lanciert das Programm einen themenübergreifenden Projektaufruf von Juli bis Oktober 2024. Alle Programmziele mit Ausnahme von Forschung und Innovation werden für den Aufruf berücksichtigt. Einzelheiten stehen ab dem 10. Juli 2024 zur Verfügung.

17. April 2024

Zukunft der EU-Kohäsionspolitik nach 2027

Die Kohäsionspolitik ist die wichtigste Investitionspolitik der EU und bindet fast ein Drittel des EU-Haushalts. Deswegen machen sich Städte und Regionen schon früh über die Weiterentwicklung nach der aktuellen Finanzperiode 2021–2027 Gedanken.

25. März 2024

50 Jahre Regionalpolitik in der Schweiz

1974 wurde mit dem Investitionshilfegesetz der Grundstein für die Regionalpolitik des Bundes gelegt. Die Regionalpolitik konnte in den vergangenen 50 Jahren zahlreiche wichtige Impulse in den Regionen auslösen.

22. März 2024

Wechsel an der Spitze des Interreg-Sekretariats in Strasbourg

Janosch Nieden steht dem Interreg-Sekretariat seit 1. März als Leiter vor. Er übernimmt das Zepter von Thomas Köhler, der während über 17 Jahren an dieser zentralen Schaltstelle des Programms Interreg Oberrhein wirkte. 

19. März 2024

Begleitausschuss von Interreg Oberrhein optimiert Mittelverwaltung bis 2027

Weniger als zwei Jahre nach Auftakt der sechsten Programmperiode sind nun mehr als die Hälfte der Mittel gebunden. Der Begleitausschuss des EU-Förderprogramms Interreg Oberrhein nahm dies an seiner Sitzung am 19. März 2024 in Strasbourg zum Anlass, über die Optimierung der Mittelverwaltung bis zum Ende der Förderperiode im Jahr 2027 zu beraten. Zudem wurden drei Projekte in den Bereichen Arbeitsmarkt und Mobilität mit einer Fördersumme von 4.3 Mio. Euro und 0.35 Mio. Franken ins Programm aufgenommen.

14. März 2024

Startschuss für prämierte Projekte der trinationalen Wissenschaftsoffensive in Strasbourg

Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung am 12. März 2024 wurden die sieben von der Fachjury ausgewählten Projekte der Wissenschaftsoffensive in Strasbourg vorgestellt. Bei fünf der sieben Siegerprojekten sind auch Schweizer Partner beteiligt.  

24. Januar 2024

Interreg V Oberrhein: Projekt RELIEN erfolgreich abgeschlossen

Das Projekt mit Fokus auf den Arbeitsmarkt sollte kulturelle und religiöse Vorurteile bei migrantischen Personen und Arbeitgebenden am Oberrhein abbauen. Dafür wurden Weiterbildungsangebote entwickelt und auf deutscher und französischer Seite implementiert. 

16. Januar 2024

Neues Erklärvideo zur Schweizer Beteiligung an Interreg Oberrhein

Ein neues Erklärvideo der Interkantonalen Koordinationsstelle bei der Regio Basiliensis (IKRB) zeigt potenziellen Projektbeteiligten die Fördermöglichkeiten des EU-Programms Interreg VI Oberrhein mithilfe der Mittel im Rahmen der Neuen Regionalpolitik des Bundes auf. 

7. Dezember 2023

Interreg Oberrhein: Bund und Kantone sprechen 1.3 Mio. Franken für grenzüberschreitende Projekte

In seiner Sitzung am 7. Dezember 2023 in Strasbourg genehmigte der  trinationale Begleitausschuss des EU-Förderprogramms Interreg Oberrhein insgesamt elf neue Projekte, sieben davon mit Projektpartnern aus der Schweiz. Die fünf Nordwestschweizer Kantone sowie der Bund über die Neue Regionalpolitik kofinanzieren die Vorhaben in den Bereichen Wissens- und Technologietransfer, Verkehr und Landwirtschaft.

22. November 2023

Grenzüberschreitende NRP-Projekte erfolgreich abgeschlossen

Die fünfte Förderperiode von Interreg ging 2020 zu Ende. Letzte Schweizer Fördermittel konnten im Rahmen eines Aufrufs an zwölf Projekte vergeben werden. Nun wurden die letzten sechs Projekte des Aufrufs abgeschlossen.