Regio Basiliensis

22. Dezember 2021

Das Team der Regio Basiliensis wünscht frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die Geschäftsstelle der Regio Basiliensis ist über die Festtage geschlossen. Am Montag, 3. Januar 2022 sind wir wieder für Sie da.  

21. Dezember 2021

Team der Regio Basiliensis im Homeoffice

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen des Bundesrates zu Corona arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Regio Basiliensis im Homeoffice. Sie sind per E-Mail und Telefon während der regulären Öffnungszeiten weiterhin erreichbar. 

30. November 2021

Mitgliederanlass der Regio Basiliensis mit Botschafter Patric Franzen zu den Beziehungen Schweiz-EU

Die Beziehungen der Schweiz zur EU sind von grosser Bedeutung für den grenzüberschreitenden Wirtschafts-, Wissenschafts-, Forschungs- und Lebensraum Nordwestschweiz. Botschafter Patric Franzen, stellvertretender Staatssekretär des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) und Chef der Abteilung Europa, war zu Gast bei der Regio Basiliensis und berichtete zu den aktuellen Entwicklungen.

25. November 2021

Präsidentin der Regio Basiliensis zu Gast im Sonntagstalk auf Telebasel

Am Sonntag, 21. November 2021 war Dr. Kathrin Amacker, Präsidentin der Regio Basiliensis, live zu Gast beim Sonntagstalk auf Telebasel. Thematisiert wurden u.a. die Beziehungen der Schweiz zur Europäischen Union sowie das Covid-19-Gesetz. 

18. November 2021

Verlosung: Jubiläumsbuch «EuroAirport - 75 Jahre Flughafen Basel-Mulhouse-Freiburg»

Die Regio Basiliensis verlost ein Exemplar des Jubiläumsbuches «EuroAirport - 75 Jahre Flughafen Basel-Mulhouse-Freiburg». In 20 Kapiteln auf 160 Seiten mit 340 Fotos lebt die spannende 75-jährige Geschichte des einzigartigen und im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz liegenden trinationalen EuroAirports auf. 

17. November 2021

Regio-Reise nach Berlin

Eine Delegation der Regio Basiliensis besuchte am 28. und 29. Oktober 2021 die deutsche Hauptstadt und traf Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Sie leistete damit einen Beitrag zu verbesserten Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU, diskutierte Themen und Anliegen aus der Grenzregion am Oberrhein und erhielt eine Einschätzung der Auswirkungen der Bundestagswahl auf die Zusammenarbeit der Schweiz und Deutschlands.  

8. Oktober 2021

Bilanz zu den Gesprächen «Wie weiter mit den bilateralen Beziehungen Schweiz-EU?»

Am 20. August 2021 und am 31. August 2021 trafen sich Mitglieder der Regio Basiliensis zum Austausch zur aktuellen Ausgangslage in den bilateralen Beziehungen Schweiz-EU. 

29. September 2021

Neue Trainee/Projektassistentin im Bereich Förderprogramme: Leonie Wallisch

Seit dem 1. September 2021 ist Leonie Wallisch als Trainee/Projektassistentin im Bereich Förderprogramme bei der Regio Basiliensis/IKRB tätig. 

15. September 2021

stark+vernetzt-Allianz fordert Wiederanschluss der Schweiz an die europäischen Kooperationsprogramme

In einem Brief fordert eine breite Allianz aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Politik und Gesellschaft die rasche Freigabe des Kohäsionsbeitrags und den Wiederanschluss der Schweiz an die europäischen Kooperationsprogramme wie Horizon Europe. Die Regio Basiliensis hat mitunterschrieben. 

14. September 2021

Erfolgreiche 58. Generalversammlung der Regio Basiliensis

Die Regio Basiliensis rief anlässlich ihrer 58. Generalversammlung am 9. September 2021 im FORUM Jean-Marie Zoellé in Saint-Louis (F) zu einer verstärkten Kooperation im Gesundheitsbereich am Oberrhein auf und forderte zeitnah Fortschritte bei den Beziehungen der Schweiz zur EU.