News

23. September 2022

Regelung zu Mindestlöhnen in der EU beschlossen

Das EU-Parlament stimmte am 14. September 2022 angemessenen Mindestlöhnen in der EU zu. Für die Umsetzung der EU-Richtlinie sind aber die Mitgliedsstaaten zuständig. 

23. September 2022

Grenzgebiete – Eine Ausstellung im Grünen

März 2020: In einem historischen Akt schliesst die Schweiz die Grenzen. Der Basler Fotograf Jan Sulzer hat die geschlossenen Grenzen im ganzen Land dokumentiert und stellt diese Bilder vom 22. September 2022 bis am 21. Oktober 2022 aus. 

14. September 2022

Landeskanzlei Kanton Basel-Landschaft: Wissenschaftliche/n Praktikant/in (80-100%) gesucht

Die Landeskanzlei, Stabsstelle von Landrat und Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft, sucht für die Abteilung Aussenbeziehungen per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung befristet auf ein Jahr eine/n wissenschaftliche/n Praktikant/in. 

12. August 2022

Schweizer Beteiligung an der Initiative «Europäische Hochschulen» gelungen

Mit der Initiative «Europäische Hochschulen» von Erasmus+ werden Exzellenzprojekte europäischer Hochschulverbünde gefördert und gibt diesen die Möglichkeit zu strategischen Kooperationen in Bildung, Forschung, Innovation und Dienst an der Gesellschaft. Schweizer Hochschulen können sich als assoziierte Partner beteiligen – vier Universitäten sind nun dabei. Gerade im Hinblick auf die stockenden Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU ist eine Schweizer Beteiligung an den Allianzen von grosser Bedeutung.

4. August 2022

Interreg Oberrhein: Referent/in gesucht

Die Région Grand Est als Verwaltungsbehörde des Programms Interreg Oberrhein sucht eine/n Referent/in für die Verwaltung des Programms.

4. August 2022

Interreg Volunteer Youth: Volontär/in bei der Regio Basiliensis gesucht

Die Regio Basiliensis sucht im Rahmen der EU-Initiative «Interreg Volunteer Youth» eine/n Volontär/in zur Verstärkung der Sichtbarkeit des europäischen Förderprogramms Interreg.

29. Juli 2022

Auf dem Weg zu einer trinationalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktstrategie

Die Regio Basiliensis lanciert Handlungsempfehlungen für eine trinationale Ausbildung- und Arbeitsmarktstrategie. Sie richtet diese an Akteure aus Politik, Wirtschaft und Bildung am Oberrhein und bietet an, bei deren Konkretisierung und Umsetzung zu unterstützen und mitzuwirken.

29. Juli 2022

«Arbeitsmarkt am Oberrhein – Herausforderungen, Potenziale, Chancen»

Problem Fachkräftemangel – jetzt alle Potentiale ausschöpfen!
Dr. Peter Huber, Head Swiss Public and Economic Affairs, Novartis International AG

29. Juli 2022 / Regio-Standpunkt Nr. 29

Gemeinsam für einen erfolgreichen Arbeitsmarkt am Oberrhein