News

18 juin 2020

Klima und Energie am Oberrhein – Aktuelles, Projekte, neue Technologien und innovative Lösungen

Interreg und der Green Deal der Europäischen Union: neue Chancen für die Klima- und Energie-Vorzeigeregion Oberrhein?
Andreas Doppler, Leiter Förderprogramme bei der Regio Basiliensis

17 juin 2020

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit vor dem Hintergrund der Corona-Krise neu denken und gestalten

Prof. Dr. Robert Hertzog, emeritierter Professor der Universität Strasbourg, und Dr. Hans Martin Tschudi, Vize-Präsident der Regio Basiliensis, geben einen Denkanstoss zur Reform der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit am Oberrhein. Ihrer Ansicht nach müssen aus der Corona-Krise Lehren gezogen werden.

17 juin 2020

Avec l’Europe, c’est possible – depuis 30 ans

Dans le troisième épisode de notre série sur Interreg de cette année, nous nous penchons sur la période de programmation « Interreg II », qui s’est déroulée de 1994 à 1999. 

17 juin 2020

Verlosung: Puzzle «Wasserschlacht im Dreiländereck»

Die Regio Basiliensis verlost bis zum 31. Juli 2020 ein Exemplar des Puzzles «Wasserschlacht im Dreiländereck». 

16 juin 2020

Rheinschwimmen für den Gewässerschutz

Die Präsidentin des Vereins Gotthard-Connects, Marja Nieuwveld, reist innerhalb von 30 Tagen von der Rheinquelle zur Rheinmündung, um auf den Rhein als Wasserschloss Europas aufmerksam zu machen. Dabei legte sie einen Stopp in Basel ein. 

15 juin 2020

Politikerinnen und Politiker des Dreilands treffen sich zur Grenzöffnung auf der Dreiländerbrücke

Die Grenzöffnung am Montag, 15. Juni 2020 nach drei Monaten eingeschränkter Reisefreiheit wegen der Coronavirus-Pandemie, markierte für das Dreiland einen symbolträchtigen Moment. Politikerinnen und Politiker aus den drei Ländern begingen diesen Moment gemeinsam auf der Dreiländerbrücke zwischen Weil am Rhein (D) und Huningue (F). 

12 juin 2020

Grenzgängerinnen und Grenzgänger in Deutschland und Frankreich

Zahlen zu Grenzgängerinnen und Grenzgänger im Dreiland sind allgemein bekannt. Doch wie sehen die Zahlen in unseren Nachbarländern generell aus? 2019 gab es in Deutschland über 180’000 Einpendlerinnen und Einpendler aus den Nachbarländern, in Frankreich waren es bloss 10'000. Ein Überblick über die Grenzgängerinnen und Grenzgänger bei unseren Nachbarn. 

11 juin 2020

Abschluss des Interreg-Projekts TRIDIAG: Neue Diagnostik-Tools in der Transplantationsmedizin

Das Interreg-Projekt forschte im Bereich der Transplantationsmedizin und entdeckte ein neues Gen!