News

23 novembre 2020

Vernetzte Schulen – au fil du Rhin: «Wie klappt Austausch auf Distanz?»

Am Mittwoch, 18. November 2020 sollte der Oberrheinische Lehrerinnen- und Lehrertag 2020 stattfinden, der sich dem Thema «Vernetzte Schulen – au fil du Rhin» widmen sollte. Aufgrund Corona wurde dieser ins 2021 verschoben und stattdessen ein Webinar mit dem Titel «Wie klappt Austausch auf Distanz?» durchgeführt. 

20 novembre 2020

Interreg-Projekt Rheingold: «Serious-Game» AVENKRAFT veröffentlicht

Die im Rahmen des Interreg-Projekts Rheingold veröffentlichte Lern-App AVENKRAFT bringt deutsch- und französischsprachigen Schülerinnen und Schülern die Sprache des Nachbarlands und die trinationale Region Oberrhein spielerisch näher. 

20 novembre 2020

Ausstellung «Die lieben Nachbarn – iCH & Du, Du & iCH» im Dreiländermuseum

Bis zum 10. Januar 2021 sind die 90 Cartoons der Ausstellung «Die lieben Nachbarn – iCH & Du, Du & iCH» im Hebelsaal des Dreiländermuseums in Lörrach zu sehen. 

13 novembre 2020

Statistikbroschüre Oberrhein 2020 der ORK veröffentlicht

Die Deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinkonferenz (ORK) hat die Statistikbroschüre Oberrhein 2020 veröffentlich. Diese gibt eine Übersicht über Grundlagendaten der trinationalen Region.

13 novembre 2020

Band 17 – Schriften zur Grenzüberschreitenden Zusammenarbeit erschienen

Der Band 17 mit dem Titel «Bürgerbeteiligung als ein Erfolgsfaktor der deutschen Energiewende?» von Viola Schmidt widmet sich der Untersuchung der Bürgerbeteiligungsmodelle unter rechtlichen, politischen und soziologischen Aspekten in Deutschland und Frankreich. 

05 novembre 2020

Verlosung: Buch «Grenzfälle – Basel 1933-1945»

Die Regio Basiliensis verlost bis zum 30. November 2020 ein Exemplar des Buches «Grenzfälle – Basel 1933-1945», welches als Begleitpublikation zur gleichnamigen Ausstellung im Historischen Museum Basel publiziert wurde. 

04 novembre 2020

Klima und Energie am Oberrhein – Aktuelles, Projekte, neue Technologien und innovative Lösungen

Viele Puzzleteile machen die Region mobil 
Werner Zehetner, Geschäftsführer von my-e-car sowie Leiter Projekte und Mobilität bei Energiedienst Holding AG

03 novembre 2020

Prise de position de la Regio Basiliensis « Le coronavirus dans la région frontalière : ce qu’il faut retenir »

Dans une prise de position, la Regio Basiliensis soumet des revedications et des recommandations aux acteurs politiques du Pays de Bade, de l’Alsace et de la Suisse du Nord-Ouest ainsi qu’aux ministres des affaires étrangères d’Allemagne, de France et de Suisse.