Oberrhein-Kooperation

6. Mai 2022

Basel-Stadt und Baden-Württemberg verstärken ihre Zusammenarbeit und unterzeichnen eine gemeinsame Absichtserklärung

Der Kanton Basel-Stadt und Baden-Württemberg wollen ihre Zusammenarbeit weiter vertiefen. Dazu gehören auch die Bestrebungen, dass die Beziehung der Schweiz mit der EU zeitnah gestärkt wird. Der Basler Regierungspräsident Beat Jans und der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, unterzeichneten im Basler Rathaus eine entsprechende gemeinsame Absichtserklärung.

6. Mai 2022

Onlineumfrage: Wie nehmen Sie die Grenzregion Oberrhein wahr?

Das Euro-Institut in Kehl lädt zu einer Onlineumfrage ein, um zu verstehen, wie die Bürgerinnen und Bürger am Oberrhein die Grenzregion wahrnehmen und erleben. Die Teilnahme ist noch bis am Dienstag, 31. Mai 2022 möglich. 

27. April 2022

Die Nordwestschweizer Regierungskonferenz unterstützt die Beteiligung der Schweiz am Ausbau von Frontex

Die Nordwestschweizer Regierungskonferenz (NWRK) hält in einem Positionspapier fest, dass sie die vom Parlament beschlossene Übernahme der Frontex-Verordnung als Weiterentwicklung von Schengen/Dublin und den damit verbundenen solidarischen Beitrag der Schweiz an der Stärkung der Europäischen Grenz- und Küstenwache (Frontex) unterstützt. 

27. April 2022

Die Landesgartenschau 2022 in Neuenburg am Rhein ist eröffnet

Bei bestem Wetter ist die 29. Baden-Württembergische Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein am Freitag, 22. April 2022 erfolgreich eröffnet worden. Die Landesgartenschau kann bis am 3. Oktober 2022 besucht werden. 

25. Februar 2022

Umfrage im Elsass heizt Diskussion um Eigenständigkeit an

Frédéric Bierry, Präsident der Collectivité européenne d’Alsace (CeA), stellte via Abstimmung den Bürgerinnen und Bürgern des Elsass die Frage, ob sich das Elsass von der Région Grand Est abspalten und eine eigenständige Region werden sollte. Die Befragung hat zwar keinen bindenden Charakter, wird aber von den Befürwortern wegen der Zustimmung von über 90% als Signal an die Politik für mehr Eigenständigkeit des Elsass gewertet. Gegner kritisieren vor allem die mangelnde Repräsentativität und Relevanz der Abstimmung. 

3. Dezember 2021

Trinationale Tagung «Vernetzte Schulen – au fil du Rhin» war ein grosser Erfolg

Am Oberrheinischen Lehrerinnen- und Lehrertag am 17. November 2021 trafen sich zahlreiche Personen, die sich für langfristigen Austausch und landesübergreifende Schulpartnerschaften interessierten. 

12. November 2021

Coronavirus: Interaktives Tool hilft bei Grenzübertritten im Dreiland

Noch immer müssen sich Reisende und Bewohnerinnen und Bewohner der deutsch-französisch-schweizerischen Grenzregion beim Grenzübertritt an spezielle und oft komplizierte Coronaregelungen halten. Ein neues, interaktives Online-Tool erleichtert nun den Besuch im Nachbarland. 

3. November 2021

AGEG Jahresversammlung mit Fokus auf Zukunftsthemen

Die Jahresversammlung der Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen (AGEG) am 21. Oktober und 22. Oktober 2021 im niederländischen Arnheim befasste sich mit den aktuellen Herausforderungen für Grenzregionen und grenzübergreifende Gebieten. Im Mittelpunkt der Diskussionen standen der Green Deal, Digitalisierung, Corona und Resilienz.

7. Juli 2021

Vorstösse zur Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Dreiländerregion am Oberrhein bezüglich der Coronapandemie eingereicht

In den Parlamenten der Kantone Aargau, Basel-Landschaft und Basel-Stadt wurden Vorstösse an die Regierungen zu Corona und der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit eingereicht. 

18. Juni 2021

Architekturtage 2021

Vom 24. September 2021 bis am 31. Oktober 2021 findet am Oberrhein die 21. Ausgabe der Architekturtage statt, die wichtigste Veranstaltung des Europäischen Architekturhauses und Europas grösstes grenzüberschreitendes Architekturfestival.