13. Juni 2024

Frist für Teleworking-A1-Zertifikate bis Ende Juni 2024

Die Frist zur Beantragung von Teleworking-A1-Zertifikaten endet am 30. Juni 2024. Diese Zertifikate sind für grenzüberschreitende Homeoffice-Tätigkeiten notwendig, um die Zugehörigkeit zur Schweizer Sozialversicherung zu erhalten.

28. Mai 2024

Regio-Interview – Entretien avec les acteurs de l’économie, de la science et de la politique

Dix questions à Dr Luciana Vaccaro, Présidente de swissuniversities et rectrice de la HES-SO Haute école spécialisée de Suisse occidentale 

15. Mai 2024

Burgen am Oberrhein: Zahlreiche Veranstaltungen über den Sommer

Das Festival «Burgen und Legenden» entlang des Oberrheins lädt von April bis Oktober 2024 zu einem abwechslungsreichen Programm ein. Mit fast 50 Veranstaltungen in der Grenzregion am Oberrhein bietet es Unterhaltung für die ganze Familie. 

18. Juni 2024

Warum Klimaschutz Bürgerbeteiligung braucht: Erfahrungen aus dem Oberrhein und in Europa

Das Euro-Institut veranstaltet am 18. Juni 2024 eine ganztägige Fortbildung zum Thema «Warum Klimaschutz Bürgerbeteiligung braucht – Erfahrungen aus dem Oberrhein und in Europa» in Kehl.

25. Juni 2024

Ein grenzüberschreitendes Projekt entwickeln und tragen: Mit welchen Instrumenten und welcher lokalen finanziellen Unterstützung?

Am Dienstag, 25. Juni 2024 von 16.00 bis 18.30 Uhr laden die Collectivité européenne d’Alsace (CeA) und der Trinationale Eurodistrict Basel (TEB) in der Maison TRIRHENA Palmrain in Village-Neuf (F) herzlich zu einer Präsentation ein, bei der die Fonds für grenzüberschreitende Zusammenarbeit vorgestellt werden. 

26. Juni 2024

Regio-Plattform «Spitalplanung in der Grenzregion: Kooperation, Koordination oder Alleingang?»

Die Regio Basiliensis und die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz laden am Mittwoch, 26. Juni 2024 um 18.30 Uhr ins Hotel Victoria in Basel zu einer Regio-Plattform zur Spitalplanung in der Grenzregion ein.

3. September 2024

Der Weg der Schweiz – Integration oder Souveränität? Perspektiven der Nordwestschweiz

Gemeinsam mit Operation Libero, der Sektion Basel der Europäischen Bewegung Schweiz und der Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz lädt die Regio Basiliensis am Dienstag, 3. September 2024 um 18.30 Uhr zur Podiumsdiskussion zu aktuellen Fragestellungen in den Beziehungen Schweiz-EU ein. Der Anlass findet im Kultur- und Sportzentrum (KUSPO) Pratteln statt.