News

31. Oktober 2018

Erasmus+: EU-Kommission legt Kriterien für Europäische Universitäten fest

Die Europäische Kommission hat Ende Oktober 2018 die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen 2019 für Erasmus+ veröffentlicht. Von den für das kommende Jahr veranschlagten 3 Mrd. Euro sollen 30 Mio. Euro für sogenannte Europäische Hochschulen bereitgestellt werden.

31. Oktober 2018

Verkehrskongress der Oberrheinkonferenz

Anlässlich der Verkehrskonferenz der Oberrheinkonferenz am 22. Oktober 2018 im pfälzischen Kandel sprachen sich die Partnerregionen gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern von Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden dafür aus, innovative und nachhaltige Ansätze für die künftige Verkehrspolitik am Oberrhein zu entwickeln.

30. Oktober 2018

Zusammenführung der beiden Départements Haut-Rhin und Bas-Rhin ab 2021

Der französische Premierminister Edouard Philippe hat Ende Oktober bekannt gegeben, dass es ab dem 1. Januar 2021 anstelle der beiden Départements Haut-Rhin und Bas-Rhin eine "massgeschneiderte" Collectivité européenne d'Alsace geben soll, die aber Teil der Région Grand Est bleiben wird.

25. Oktober 2018

Lernort Grenzregion? Welche Chancen für die Bildungsregion am Oberrhein?

Wie grenzüberschreitende Zusammenarbeit in Lehre und Forschung menschliche Kreativität freisetzt 
Prof. Dr. Maarten J.F.M. Hoenen, Alt-Vize-Rektor der Universität Basel, lehrt dort Philosophie

22. Oktober 2018 / Regio-Standpunkt Nr. 14

Dank Interreg die Zukunft am Oberrhein gestalten

11. Oktober 2018

Stellenausschreibung

Zur Verstärkung des Teams der Referates "Interreg Oberrhein" sucht die Région Grand Est eine Assistentin / einen Assistenten. 

8. Oktober 2018

Führung der RegioTriRhena am EuroAirport und bei Air Service Basel

Am Donnerstag, 27. September 2018 lud die RegioTriRhena zur Unternehmensbesichtigung an den EuroAirport. 

8. Oktober 2018

Rückblick: Auswirkungen von Digitalisierung und Robotik - "Verantwortung des Einzelnen gefragt"

Welche Auswirkungen haben Digitalisierung und Robotik auf unsere Gesellschaft? Diese Kernfrage stand im Mittelpunkt einer gemeinsamen Veranstaltung des Efficiency Club Basel und der Regio Basiliensis am 27. September 2018 im Parterre Rialto in Basel.

8. Oktober 2018

Evaluation der Schweizer Teilnahme an den Interreg-Programmen der EU: Interreg-Projekte sind auf gutem Weg

Im Auftrag des Bundes wurde die Schweizer Teilnahme an den Interreg-Programmen der EU in zwei Evaluationen geprüft. Die Evaluationsberichte kommen zum Schluss, dass die Interreg-Projekte bis anhin auf gutem Weg sind, orten aber auch Verbesserungspotenzial.