News

16. Januar 2018

Regierungen beider Basel bitten Präsident Macron, das Kernkraftwerk Fessenheim abzuschalten

In einem gemeinsamen Schreiben an den französischen Staatspräsidenten drücken die Regierungen der Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt ihre Besorgnis über den Sicherheitszustand des Kernkraftwerks Fessenheim aus.  

16. Januar 2018

Vernehmlassung Ausbauschritt STEP 2030/35 – Regio Basiliensis fordert die Übernahme der Kosten für die Projektierung des Herzstücks Basel durch den Bund

Die Regio Basiliensis begrüsst in ihrer Stellungnahme, dass der Bundesrat in seinem Botschaftsentwurf den überfälligen Ausbau der S-Bahn als Rückgrat des öffentlichen Personennahverkehrs in der trinationalen Agglomeration Basel anerkennt.

16. Januar 2018

Lernort Grenzregion? Welche Chancen für die Bildungsregion am Oberrhein?

Unser schönes Dreiland ist für Lernen durch Austausch prädestiniert!
Helen Schai-Zigerlig, e.Lehrerin, Mitglied des Grossen Rates BS und des Oberrheinrates

15. Januar 2018

Personelles: Interreg Volunteer Youth bei der Regio Basiliensis

Die Initiative Interreg Volunteer Youth (IVY) bietet jungen Europäern die Gelegenheit, als Freiwillige in den grenzüberschreitenden, transnationalen oder interregionalen Programmen und deren Projekten zu arbeiten.

12. Januar 2018

Startschuss für Wissenschaftsoffensive 2018 gefallen

Noch bis zum 28. Mai 2018 läuft der Aufruf zur Wissenschaftsoffensive mit dem Ziel, neue grenzüberschreitender Exzellenzprojekte im Bereich Forschung und Innovation am Oberrhein zu fördern.

12. Januar 2018

VITIFUTUR stärkt Weinwirtschaft am Oberrhein

Das Interreg-Projekt hat zum Ziel, Innovationen für den nachhaltigen Pflanzenschutz im Weinbau zu entwickeln und die Implementierung in die Weinwirtschaft zu unterstützen.

10. Januar 2018

Für eine gemeinsame Gesundheitsregion beider Basel auch im grenzüberschreitenden Kontext

Kooperationen fördern und in funktionalen Räumen denken. Die geplante Gesundheitsregion beider Basel macht auch grenzüberschreitend Sinn.

5. Januar 2018

TRISAN neu auf Facebook und Twitter

Das grenzüberschreitende Kompetenzzentrum für Gesundheitskooperation TRISAN informiert nun auch auf Facebook und Twitter über Aktuelles aus der grenzüberschreitenden Gesundheitskooperation.

19. Dezember 2017

Grünes Licht für schweizerisch-französisches Abkommen zum Steuerregime am EuroAirport

Nach den eidgenössischen Räten hat nun auch das französische Parlament das Abkommen zu den Steuerfragen am Euroairport ratifiziert. Die Regelungen für Schweizer Unternehmen, die am EuroAirport tätig sind, werden ab 2018 gelten und Rechtssicherheit schaffen.