News

16. März 2020

Erster Reaktor des Kernkraftwerk Fessenheim abgeschaltet

Im elsässischen Fessenheim wurde am 22. Februar 2020 der erste von zwei Reaktoren des Kernkraftwerks erfolgreich endgültig abgeschaltet. Die Abschaltung des zweiten Reaktors folgt am 30. Juni 2020. Die zukünftige Verwendung des Areals ist noch unsicher. Ziel ist es, eine innovative und emissionsneutrale grenzüberschreitende Modellregion zu entwickeln. 

16. März 2020

Coronavirus am Oberrhein - Wo finde ich Informationen?

Wie überall kämpfen derzeit Behörden und Bevölkerung am Oberrhein gegen das sich rasch ausbreitende Coronavirus. Wo Sie sich über die neusten Informationen der Behörden der drei Ländern erkundigen können, finden Sie in dieser News.

13. März 2020

Stellenangebot Hochschul-Trainee Förderprogramme bei der Regio Basiliensis

Für den Bereich Förderprogramme mit Fokus auf Interreg Oberrhein und Neue Regionalpolitk suchen wir eine/n engagierte/n und teamfähige/n Hochschul-Trainee 80-100%.

28. Februar 2020

Personelles: Interreg Volunteer Youth bei der Regio Basiliensis

Die Initiative Interreg Volunteer Youth (IVY) bietet jungen Europäerinnen und Europäern die Gelegenheit, als Freiwillige in den grenzüberschreitenden, transnationalen oder interregionalen Programmen und deren Projekten zu arbeiten. Wir freuen uns, Frau Emilie Mol bei der Regio Basiliensis willkommen heissen zu dürfen! 

19. Februar 2020

Der Oberrhein: Ein historischer Atlas

Mit 57 bisher unveröffentlichten Karten lädt dieser Atlas zur Auseinandersetzung mit der Geschichte des grenzüberschreitenden Raums ein, der sich seit dem Paläolithikum fortdauernd veränderte und auf dem sich jetzt drei Staaten erstrecken: Deutschland, Frankreich und die Schweiz.

14. Februar 2020

Klima und Energie am Oberrhein – Aktuelles, Projekte, neue Technologien und innovative Lösungen

Changement climatique : Et maintenant comment on fait ?
Dr. Cédric Duchêne-Lacroix, Responsable suisse du projet Clim’ability Design pour le Département de Sciences sociales de l’Université de Bâle

14. Februar 2020

Regio-Interview - Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Gespräch

Zehn Fragen an Elisabeth Ackermann, Regierungspräsidentin des Kantons Basel-Stadt und Leiterin der Schweizer Delegation in der Deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz 

7. Februar 2020

Konstituierende Sitzung des deutsch-französischen Ausschusses für grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Am 22. Januar 2020 kam die konstituierende Sitzung des deutsch-französischen Ausschusses für grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Hambacher Schloss in der Südpfalz zusammen und legte sein Arbeitsprogramm für 2020 vor. Die Geschäftsstelle des Ausschusses wird in Kehl (D) neben den bereits bestehenden grenzüberschreitenden Einrichtungen angesiedelt werden. 

7. Februar 2020

ORK-Präsidentschaft im 2020 unter französischem Vorsitz

Unter der Leitung der Präfektur der Région Grand Est setzt die Deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinkonferenz (ORK) auf Kontinuität, legt aber auch Akzente in der grenzüberschreitenden Umwelt- und Landwirtschaftskooperation.