News

7. Dezember 2017

Autor und Dreilandkenner Hansjörg Schneider bei den Todtnauer Literaturtagen

Regio Basiliensis verlost ein vom Autor signiertes Exemplar des aktuellen Hunkeler-Krimis auf Facebook 

6. Dezember 2017

Trinationale Unternehmensführung & Networking bei SKAN in Allschwil

Am 4. Dezember 2017 lud die RegioTriRhena im Rahmen ihres Jahresthemas "Trinationaler Arbeitsmarkt" zur Unternehmensbesichtigung bei SKAN im schweizerischen Allschwil ein. 

6. Dezember 2017

Interreg V Oberrhein: Projektaufruf zur Prioritätsachse D

Der Begleitausschuss des Programms Interreg V Oberrhein hat die fortlaufende Projektauswahl in der Prioritätsachse D eingestellt.

5. Dezember 2017

Plenum Oberrheinrat am 4. Dezember 2017

Oberrheinregion wünscht vom Bundesrat eine verbindliche Zusage zur Finanzierung des «Herzstücks». 

1. Dezember 2017

Deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinkonferenz setzt sich für Verbesserung der Schieneninfrastruktur ein und fordert kohärente grenzüberschreitende Raumentwicklung

Die Oberrheinkonferenz (ORK) kam am 1. Dezember 2017 zu ihrer 43. Plenarsitzung im „Dominicains de Haute-Alsace“ in Guebwiller zusammen. 

30. November 2017

Metropolitankonferenz Basel fordert vom Bund Verbindlichkeiten für das Herzstück

Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie verschiedener Interessengruppen trafen sich Ende November zur 9. Metropolitankonferenz Basel (MKB). 

22. November 2017

Europäische Auszeichnung für die Internationale Bodensee-Hochschule

Die Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen hat der Internationalen Bodenseeregion ihren diesjährigen Preis für grenzüberschreitende Zusammenarbeit „Sail of Papenburg" verliehen. 

22. November 2017

Einheitliche grenzüberschreitende Tarife ab Juni 2018

Der Tarifverbund Nordwestschweiz und der Regio Verkehrsverbund Lörrach haben zusammen ein neues Einzeltarifsystem für grenzüberschreitende Fahrten entwickelt. Die Umsetzung erfolgt in den nächsten Monaten, so dass die Fahrgäste ab Juni 2018 von den vereinfachten Tarifen profitieren können. 

16. November 2017

Einweihung der deutsch-französischen Gedenkstätte am Hartmannswillerkopf

Die Staatschefs von Frankreich und Deutschland haben das Historial auf dem Hartmannsweilerkopf eingeweiht – das als erstes deutsch-französisches Museum an den Ersten Weltkrieg erinnert.