News

23. April 2020

Bundesrat Cassis für koordiniertes Vorgehen bei Lockerung der Massnahmen gegen das Coronavirus

Bundesrat Ignazio Cassis tauschte sich am 21. April mit den deutschsprachigen Aussenministern aus. In einem per Videokonferenz durchgeführten Treffen plädierte er für ein koordiniertes Vorgehen der Nachbarländer und der EU bei der Lockerung der Massnahmen gegen das Coronavirus. 

22. April 2020

Europäischer Ausschuss der Regionen lanciert Unterstützungsplattform angesichts der Coronaviruspandemie

Zur Unterstützung lokaler und regionaler Gebietskörperschaften im Kampf gegen das Coronavirus verabschiedete der Europäische Ausschuss der Regionen einen Aktionsplan. 

22. April 2020

Folgen der Coronaviruspandemie für das Programm Interreg Oberrhein

Interreg Oberrhein passt seine Verfahren an die Situation betreffend Coronavirus an. Die Ansprechpartner sind weiterhin erreichbar.

21. April 2020

Grenzüberschreitende Bürgerdialoge der Hochrheinkommission ausgezeichnet

2019 organisierte die Hochrheinkommission (HRK) grenzüberschreitende Bürgerdialoge. Im Fokus stand die Frage, wie die Bürger in Zukunft zusammenleben wollen. Die HRK gewann damit den Bundeswettbewerb «Ausgezeichnet! Vorbildliche Bürgerbeteiligung». 

21. April 2020

Dreiländermuseum dokumentiert die Coronakrise in der Grenzregion

Das Dreiländermuseum dokumentiert die aktuelle Schliessung der Grenzen als historisches Ereignis. Personen, die interessante Dokumente besitzen, welche die Coronakrise für die Nachwelt veranschaulichen, können sich damit an das Dreiländermuseum wenden. 

16. April 2020

Klima und Energie am Oberrhein – Aktuelles, Projekte, neue Technologien und innovative Lösungen

Grenzüberschreitende Wärmeversorgung in Riehen und Lörrach mit Geothermie
Matthias Meier, Geschäftsführer der Wärmeverbund Riehen AG

15. April 2020

Interreg-Projekt KTUR: Umfrage zu Anliegen von Unternehmen an die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein

Das Interreg-Projekt Knowledge Transfer Upper Rhine (KTUR) möchte die Erfahrungen und Wünsche der Unternehmen in der Region an die grenzüberschreitende Zusammenarbeit miteinbeziehen und startet deshalb eine Onlineumfrage von wenigen Minuten. 

15. April 2020

Zusammen wachsen mit Interreg – seit 30 Jahren

Im Jahr 1990 wurden die Interregprogramme der EU ins Leben gerufen. Die Nordwestschweiz war von Anfang an dabei. Das diesjährige Jubiläum zum 30. Geburtstag von Interreg nutzen wir, um auf Erreichtes zurückzublicken und einen Ausblick auf die neue Förderperiode ab 2021 zu werfen.

14. April 2020

INFOBEST: Informationsangebot für Grenzgänger zum Coronavirus

Das deutsch-französisch-schweizerische Informations- und Beratungsnetzwerk für grenzüberschreitende Fragen INFOBEST hat auf seiner Webseite ein neues Informationsangebot im Zusammenhang mit dem Coronavirus zur Verfügung gestellt.