News

13. November 2019

Die Digitalisierung am Oberrhein – Anwendungen, Potentiale, Risiken, Beispiele

Digitale Grenzregion Oberrhein – Innovation gemeinsam gestalten 
Mario Altreiter, Projektleiter Digitalisierung & eGovernment der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

11. November 2019

Ehrenpreis des Prix Bartholdi 2019 geht an BioValley

Das von der Regio Basiliensis im Jahr 1996 mitinitiierte BioValley ist Ehrenpreisträger des Prix Bartholdi 2019.

4. November 2019

Brückenschlag im Dreiländereck: Erweiterung des Gültigkeitsgebiets für U-Abo und RVL-Abo/Zeitkarten

Die erweiterte Kooperation der Verbünde Regio Verkehrsverbund Lörrach (RVL) und Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) lässt die Grenzen fallen. Diese heben im öffentlichen Nahverkehr die Landesgrenzen bei ihren Abos und Zeitkarten auf. 

30. Oktober 2019

Regioinform 02/19 «Im Fokus: Oberrhein digital» erschienen

Die Digitalisierung gehört mittlerweile zu unserem Alltag. Themen wie Datenschutz, künstliche Intelligenz und Vernetzung bestimmen die Gespräche in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Im Regioinform 2/19 der Regio Basiliensis wird die Thematik aus der regionalen, grenzüberschreitenden Perspektive beleuchtet. 

22. Oktober 2019

Praktikumsstelle bei der Deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz in Kehl

Das trinationale Sekretariat der Oberrheinkonferenz sucht zur Verstärkung des Teams eine Praktikantin oder einen Praktikanten. 

21. Oktober 2019

Öffentliche Beteiligung zur sechsten Förderperiode des Programms Interreg Oberrhein 2021-2027

Die Programmleitung von Interreg Oberrhein lanciert eine einmonatige öffentliche Beteiligung, um Anmerkungen der Öffentlichkeit zur Gestaltung der kommenden Programmperiode aufzunehmen und einzubeziehen.

14. Oktober 2019

Regio-Interview - Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Gespräch

Zehn Fragen an Cédric Wermuth, Nationalrat des Kantons Aargau und Kandidat für die Ständeratswahlen 2019

14. Oktober 2019

Buchverlosung!

Die Regio Basiliensis verlost bis zum 31. Oktober ein Exemplar des kürzlich erschienenen Buches «Arbeitsmarkt Schweiz-EU – Rechtliche Aspekte der grenzüberschreitenden beruflichen Mobilität» von Christoph Erass, Manuel Friesecke und Benjamin Schindler (Hrsg.).