News

2. März 2018

Neue Publikation: 10 wissenswerte Fakten über transnationale Kooperation

Zum Anlass von über 25 Jahren erfolgreicher Umsetzung von Interreg, hat eine (informelle) Arbeitsgruppe aus Repräsentanten transnationaler und interregionaler Programme in einer Publikation 10 wissenswerte Fakten über transnationalen Kooperation zusammengestellt. 

28. Februar 2018

Neues Interreg-Projekt für die Film- und audiovisuelle Medienbranche am Oberrhein

Mit dem Interreg-Projekt «Film am Oberrhein» intensivieren 20 Partner der Film- und audiovisuellen Medienbranche des Oberrheingebiets (Frankreich, Deutschland, Schweiz) seit Jahresbeginn ihre grenzüberschreitende Zusammenarbeit. 

16. Februar 2018

EU lanciert Projektaufruf für Modellprojekte in Grenzregionen

Der Projektaufruf der EU bietet finanzielle Unterstützung für Projekte, die grenzübergreifende administrative oder juristische Hindernisse abbauen und Modellcharakter haben

16. Februar 2018

Stellenausschreibung

Zur Verstärkung des Teams der Verwaltungsbehörde sucht die Région Grand Est eine Referentin / einen Referenten. 

14. Februar 2018

Interreg-Projekt Atmo-VISION hat zur Auftaktveranstaltung in Kehl geladen

Offizieller Start des grenzüberschreitenden Projekts zum Thema "Luft-Klima-Energie" wurde durch die Unterzeichnung einer Gemeinsamen Erklärung eingeläutet.

14. Februar 2018

Stellenangebot Trintionaler Eurodistrict

Der TEB sucht einen Junior Projekteiter / eine Juniorprojektleiterin für zwei Projekte

14. Februar 2018

Stellenangebot Trintionaler Eurodistrict

Der TEB sucht einen Junior Projekteiter / eine Juniorprojektleiterin für das INTERREG V Projekt Vis-à-Vis

14. Februar 2018

Lernort Grenzregion? Welche Chancen für die Bildungsregion am Oberrhein?

Austauschpädagogische Erlebnisse erhöhen die Zukunftschancen unserer Kinder.
Alberto Schneebeli, lic. phil. Leiter Stab Bildung Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Basel-Landschaft; Mitglied der Begleitgruppe der Regio Basiliensis

13. Februar 2018

Neue Online Plattform der EU zur Förderung von Kohäsion und Wachstum in den Grenzregionen der EU

Experten und Interessierte können auf der Online Plattform "Boosting EU Border Regions" konkrete Anliegen und Erfahrungen aus den Grenzregionen präsentieren und diskutieren, sowie potentielle Lösungen für bestimmte Probleme vorschlagen.