News

04 avril 2023

Erfolgreicher Abschluss des Interreg V Oberrhein-Projekts TriMaBone

Ziel des Projekts war die Entwicklung von 3D-druckbaren und resorbierbaren Materialien für massgeschneiderte Knochenimplantate, die die natürliche Heilung und das Nachwachsen des ursprünglichen Gewebes unterstützen. Obwohl das Projekt durch die Coronapandemie verzögert wurde, konnten die geplanten Ergebnisse mit grossem Erfolg erreicht werden.

04 avril 2023

FRED.Info: Erstes digitales deutsch-französisches Portal für die Bevölkerung

FRED.info ist das erste deutsch-französische digitale Portal für Bürgerinnen und Bürger. Es bietet einen Überblick über die wichtigsten grenzüberschreitenden Institutionen und Angebote, wertvolle Informationen zu einer breiten Palette von Themen sowie einen Kalender mit grenzüberschreitenden Veranstaltungen.

31 mars 2023

«60 Jahre Regio Basiliensis – 60 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit»

Herzliche Gratulation zu 60 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg!
Diana Stöcker, Bundesabgeordnete für den Bundestagswahlkreis Lörrach - Müllheim 

31 mars 2023

Bundesrat will Verhandlungsmandat mit der Europäischen Union erarbeiten

An seiner Klausursitzung vom 29. März 2023 hat der Bundesrat den Auftrag erteilt für die Erarbeitung von Eckwerten eines Verhandlungsmandats mit der Europäischen Union erteilt. Gleichzeitig soll die gemeinsame Basis mit der EU im Hinblick auf die Aufnahme von Verhandlungen weiter präzisiert werden. Der Bundesrat lässt zudem auch inländische Massnahmen zur Absicherung des Lohnschutzes erarbeiten.

31 mars 2023

Meilensteine der Oberrheinkooperation - Teil III

Der Verein Regio Basiliensis feiert in diesem Jahr sein 60. Jubiläum – ein guter Grund, um mit Ihnen auf die wichtigsten Meilensteine der Oberrheinkooperation der letzten 60 Jahre zurückzublicken. Sie setzen Schlaglichter auf die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein, reflektieren ihre Bedeutung für die Gegenwart und zeigen, dass die Regio-Idee auch noch heute ausgesprochen lebendig ist. Der dritte Beitrag widmet sich dem Regio-Gipfel der Staatschefs Kohl, Mitterand und Delamuraz 1989 in Basel, der neue regionale Kooperationsformen «hoffähig» machte. 

28 mars 2023

Guide de la Conférence du Rhin supérieur pour le travail transfrontalier en télétravail

Le nouveau guide de la Conférence franco-germano-suisse du Rhin supérieur (CRS) doit aider les entreprises et les travailleurs frontaliers dans la mise en pratique. 

27 mars 2023

KdK: Die Kantone unterstützen neue Verhandlungen mit der EU

Für die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union ist eine solide und dauerhafte Grundlage unverzichtbar. Die Kantonsregierungen haben einstimmig ihre Haltung in einer neuen europapolitischen Standortbestimmung bekräftigt. Für die Weiterführung und Vertiefung der bilateralen Verträge sind nun die nächsten Schritte zu gehen. Die Kantone sind als institutionelle Partner des Bundes bereit, den Bundesrat bei Verhandlungen zu unterstützen.

21 mars 2023

Neue Projektmitarbeiterin im Bereich Kommunikation und Veranstaltungen: Nathalie Morath

Seit dem 1. März 2023 ist Nathalie Morath als Projektmitarbeiterin im Bereich Kommunikation und Veranstaltungen bei der Regio Basiliensis/IKRB tätig. 

16 mars 2023

Abschluss des Interreg-Projekts «WaterPollutionSensor»

Das Interreg-Projekt zur Implementierung eines Sensornetzwerks für die kontinuierliche Überwachung von Pestiziden im Trinkwasser sollte der Region eine kostengünstige und nachhaltige Überwachung von Trinkwasserschadstoffen, wie Glyphosat, Atrazin und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe ermöglichen. Zu diesem Zweck wurde ein kontinuierliches und automatisiertes System zur Überwachung der Konzentration verschiedener Schadstoffe im Trinkwasser mittels Sensortechnik entwickelt und getestet.