News

27 octobre 2023

Meilensteine der Oberrheinkooperation – Teil IX

Der Verein Regio Basiliensis feiert in diesem Jahr sein 60. Jubiläum. Ein guter Grund, um mit Ihnen auf die wichtigsten Meilensteine der trinationalen Zusammenarbeit am Oberrhein der letzten 60 Jahre zurückzublicken. Sie zeigen, dass die Regio-Idee auch noch heute ausgesprochen lebendig und notwendig ist. Der Fokus des neunten Beitrags liegt auf dem Verhältnis Schweiz-EU, denn für eine zukunftsfähige Oberrheinregion sind geregelte und stabile Beziehungen der Schweiz zur EU entscheidend.  

27 octobre 2023

Interreg Oberrhein: Neuer Masterstudiengang in Sustainable Business Development

Die Fachhochschule Nordwestschweiz, die Hochschule Offenburg sowie die EM Strasbourg haben sich erfolgreich um Interreg-Fördermittel beworben und lancieren im Herbstsemester 2024 ihren neuen trinationalen Studiengang. 

27 octobre 2023

Anerkennungspreis für eine Starke Region 2023 geht ans Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz hat am 21. September 2023 ihren Anerkennungspreis an das Forschungsinstitut für Biologischen Landbau FiBL in Frick verliehen. Das Institut feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Es ist international tätig und gilt als eine der weltweit führenden Forschungseinrichtungen zur biologischen Landwirtschaft.

26 octobre 2023

Rendez-vous des régions frontalières suisses : Elles constituent des interfaces majeures avec les pays voisins ainsi qu’un trait d’union avec l’Europe

Le 20 octobre 2023, à l’initiative de la Regio Basiliensis, des représentantes et représentants des régions frontalières suisses ont pu rencontrer des invités originaires de France, d’Allemagne, d’Autriche, d’Italie et du Liechtenstein. Cette conférence, qui a rassemblé plus de 200 participants, a mis en lumière le potentiel des régions frontalières en tant que plaque tournante des relations avec les pays voisins et l’Europe. Les échanges d’expérience ont permis d’exposer de nombreuses préoccupations et priorités communes. Pour la Suisse, il importe avant tout d’entretenir des relations réglementées et fiables avec l’Union européenne.  

27 septembre 2023

«60 Jahre Regio Basiliensis – 60 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit»

Intensiver Kulturaustausch für ein weltoffenes Regio-Bewusstsein
Jan Merk, Direktor des Dreiländermuseums Lörrach

27 septembre 2023

Museums-PASS-Musées lanciert die «M-APP»

Unter dem Namen «M-APP» lanciert der oberrheinische Museums-PASS-Musées seine App, um das Besuchen der Museen am Oberrhein zu vereinfachen. 

25 septembre 2023

Förderung der Zusammenarbeit bei Gesundheitsdaten: Ein Motor für zukünftige Innovationen im Gesundheitswesen

Im Rahmen des grenzüberschreitenden NRP-Projekts «Validierung von Szenarien zur Schaffung eines bereichsübergreifenden Ökosystems von Gesundheitsdaten als Innovationsmotor» wurde die 2020 gestartete Studie zur Zusammenarbeit bei Gesundheitsdaten abgeschlossen. Diese von DayOne Healthcare Innovation Basel Area initiierte Untersuchung hat bedeutende Erkenntnisse und vielversprechende Projekte für die Zukunft der Zusammenarbeit bei Gesundheitsdaten hervorgebracht.