Echo de presse

Oberrhein-Kooperation
Regio Trends, 22.01.2019

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer zum neuen Elyséevertrag

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer: „Neuer Elyseevertrag bringt historische Chancen!" - Perspektiven für die Entwicklung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit am Oberrhein

Oberrhein-Kooperation
DNA, 13.01.2019

Transfrontalier - Entretien avec Philippe Voiry, conseiller diplomatique du préfet du Grand Est : « Faire parler la géographie »

Emmanuel Macron et Angela Merkel signeront un nouveau Traité franco-allemand le 22 janvier, à Aix-la-Chapelle. « Inédit et ambitieux », le volet sur la coopération transfrontalière touche au premier chef la région Grand Est et l’Alsace.

Sonstiges
DNA, 09.01.2019

Société - Une étude de "prospective exploratoire stratégique" : Quel avenir pour le Sud Alsace ?

Sud Alsace Transition, a commandé une étude à 20 ans sur la résilience des populations face aux grandes transitions dans le Sud Alsace. Une étude basée une méthode de prospective exploratoire qui balise le champ des possibles par des scénarios contrastés, anticipant les changements et qui donne des objectifs et des stratégies pour s’orienter vers un futur souhaitable.

Raumordnung
Basellandschaftliche Zeitung, 09.01.2019

Der Preis der Stadtentwicklung

Hafenbecken 3 - Basel-Stadt will sich mit 115 Millionen Franken neue Freiräume erkaufen.

Oberrhein-Kooperation
Badische Zeitung, 08.01.2019

Die starke Stimme des Elsass

Im Profil: Brigitte Klinkert, Präsidentin des Départementsrates Haut-Rhin, ist für Südbaden eine kooperative Gesprächspartnerin.

Grenzgänger
SRF Regionaljournal Basel Baselland, 03.01.2019

Grenzgängerstatistik - Arbeitsort Basel verliert an Attraktivität

Jahrelang nahm die Zahl der Grenzgänger zu und stagnierte dann auf hohem Niveau. Im 2018 nahm sie jetzt wieder ab.

Raumordnung
Die Oberbadische, 20.12.2018

Basel: Das Elsass wird gestärkt

Regio - Das Elsass wird innerhalb der Region Grand Est gestärkt. Das freut seine Schweizer Partner in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, wie das Schweizer Radio (SRF) gestern meldete.

Raumordnung
SRF Regionaljournal Basel Baselland, 18.12.2018

Eigene Kompetenzen: Elsass feiert «historischen Sieg»

Das Elsass wird innerhalb der Region «Grand Est» gestärkt. Das freut seine Schweizer Partner in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.

Aussen-Schweiz
Neue Zürcher Zeitung, 13.12.2018

Was den Rahmenvertrag vom EWR unterscheidet

Zwei Modelle für die Beteiligung am EU-Binnenmarkt im Vergleich.

Ausbildung/Jugend
Badische Zeitung, 11.12.2018

Leichter beim Nachbarn lernen und arbeiten

Trinationale Jugendkonferenz.

Dreiländer-Agglomeration
Die Oberbadische, 11.12.2018

Weil am Rhein - Gemeinsam planen und handeln

Beim Themengespräch über den grenzüberschreitenden Lebensraum diskutierte am Sonntagnachmittag in der Galerie Stahlberger Oberbürgermeister Wolfgang Dietz mit dem Stadtentwickler von Basel-Stadt, Lukas Ott, über historische Gemein-samkeiten, die geografische Sondersituation Basels und den heutigen Alltag im Dreiländereck.

Oberrhein-Kooperation
Pfalz Express, 08.12.2018

44. Plenum Oberrheinkonferenz: Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Gemeinsam gute Ideen umsetzen

Annweiler. Die Oberrheinkonferenz verbindet Regierungs- und Verwaltungsbehörden in Deutschland, Frankreich und der Schweiz auf regionaler Ebene und bildet den institutionellen Rahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.

Oberrhein-Kooperation
Wochenblatt / Stadtanzeiger Landau, 06.12.2018

Trinationaler Oberrheinrat tagte in diesem Jahr zum zweiten Mal in Landau - Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Er ist das „Parlament“ der Oberrheinregion, vertritt die Interessen der Einwohnerin-nen und Einwohner, fördert den Austausch, unterstützt Projekte und fasst Be-schlüsse, die an Vertreterinnen und Vertreter der Exekutive auf regionaler, nationa-ler und europäischer Ebene gerichtet sind: Der Oberrheinrat. Bereits zum zweiten Mal hat das trinationale Gremium, dem Mitglieder aus dem Elsass, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und der Nordwestschweiz angehören, in diesem Jahr in Landau getagt.

Oberrhein-Kooperation
DNA, 02.12.2018

Rhin supérieur - Réseau : La nouvelle donne du Cercle de l'Ill

Club de décideurs du Rhin supérieur, le Cercle de l’Ill se réunira ce jeudi pour son premier dîner sous la présidence de Birgit Fratzke-Weiss. Après des mois de tourmente, le rendez-vous marque un nouveau départ pour ce réseau trinational.

Sonstiges
regiosuisse - Netzwerkstelle Regionalentwicklung, 01.12.2018

Saisir les opportunités - aus-delà des frontières

Schwerpunktsbeitrag aus dem Magazin für Regionalentwicklung regioS von Regiosuisse.

Carmen Rüsch
Responsable Communication et Membres
carmen.ruesch@regbas.ch
Tél.: +41 61 915 15 15