Presseecho

Regio Basiliensis Veranstaltungen
DNA, die Oberbadische, Journal de Bâle, 17.06.2024

Medienspiegel zur 61. Generalversammlung der Regio Basiliensis

Die 61. Generalversammlung der Regio Basiliensis fand statt in Rheinfelden (Schweiz) am Donnerstag, 6. Juni 2024.

Hochschulen/EUCOR
Voisins-Nachbarn, 14.06.2024

"Europäische Finanzierung von Bildung und Forschung besser erforschen"

Der Verein zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Regio Basiliensis ruft dazu auf, die Zusammenarbeit zwischen den Bildungseinrichtungen am Oberrhein zu verstärken. Laut seinem Geschäftsführer Manuel Friesecke, liegt die Lösung in einer vollständigen Integration der Schweiz in die europäischen Programme sowie in der Erhöhung der Subventionen, die durch eine Diversifizierung ihrer Quellen über Interreg hinaus möglich wäre.

Oberrhein-Kooperation
Die Oberbadische, 22.05.2024

SVP will systematische Grenzkontrollen

Die SVP will im Rahmen eines Sonderparteitags in Basel ihre sogenannte Grenzschutz-Initiative auf den Weg bringen. In der Stadt am Rheinknie erntet der Vorstoß scharfe Kritik. Denn: Durchlässige Grenzen seien eine zentrale Errungenschaft Europas.

Wirtschaft
Schweizerische Eidgenossenschaft - KMU-Portal, 15.05.2024

"Immer mehr Schweizer wollen Homeoffice aus dem Ausland machen"

Die Arbeitgeber müssen sich an eine veränderte Lebensweise der Beschäftigten und an den Boom von Homeoffice im Ausland anpassen. Die damit verbundenen rechtlichen und administrativen Risiken stellen jedoch häufig eine Hürde für die Umsetzung dar. Antworten von Isabelle Wildhaber, Expertin für Wirtschafsrecht und Digitales Recht.

Oberrhein-Kooperation
Voisins-Nachbarn, 15.05.2024

"Die Auswirkungen der Gesetze auf Grenzregionen werden berücksichtigt werden"

Ein Gespräch mit Jean Peyrony, Generaldirektor der Mission opérationnelle transfrontalière (Mot) und Ko-Vorsitzender der Arbeitsgruppe "Legistik" des AGZ.

Hochschulen/EUCOR
Badische Zeitung, 11.05.2024

Hochschulen in Europa einbinden

Die Regio Basiliensis fordert die grenzüberschreitende Vernetzung der Hochschulen auszubauen. Vor allem wird die Assoziierung der Schweiz an europäische Förder- und Austauschprogramme gefordert.

Verkehr allgemein
watson, 02.05.2024

Wie in Zürich – Basel wünscht sich auch einen Tiefbahnhof

Am Bahnkongress in Basel haben Vertreterinnen und Vertreter der Regierungen der Grenzkantone Basel-Stadt und Genf auf Staus bei den Ausbauschritten der Bahninfrastruktur hingewiesen. Viele Wünsche und Bedürfnisse werden in die Bahnausbau-Botschaft 2026 einfliessen.

Ausbildung/Jugend
Voisins-Nachbarn, 26.04.2024

"Oberrhein bei der Jugend als gemeinsamer Lebensraum begreifen lassen"

Leonie Wallisch, Projektmitarbeiterin Förderprogramme bei der Regio Basiliensis/IKRB, hat vor kurzem den Vorstand der Arbeitsgruppe Jugend der Oberrheinkonferenz übernommen. Hier stellt sie die Eigenschaft vor und deren kommenden Ziele.

Hochschulen/EUCOR
Voisins-Nachbarn, 24.04.2024

"Eucor will von der Kooperation zur akademischen Integration übergehen"

Bernd Finger, neuer Leiter des Sekretariats des Europäischen Campus am Oberrhein Eucor

Umwelt
Les Dernières Nouvelles d’Alsace, 23.04.2024

Weichen für Wasserstoffprojekt gestellt

Für die geplante Produktion von «grünem Stahl» im Saarland braucht es Wasserstoff. Welche Rolle dabei ein grenzüberschreitendes Wasserstoffnetz spielen könnte.

Verkehr allgemein
Nau.ch, 22.04.2024

Ausländische Bahnen sollen Züge in die Schweiz anbieten dürfen

Die EU und die Schweiz verhandeln über eine Aktualisierung des Landverkehrsabkommens, wobei die EU eine teilweise Liberalisierung des internationalen Bahnverkehrs fordert.

Hochschulen/EUCOR
RegioTrends, 17.04.2024

Regio Basiliensis fordert in Positionspapier grenzüberschreitende Vernetzung und Zusammenarbeit der Hochschulen weiter auszubauen

Hochschulen sind zentrale Bestandteile für Bildung, Forschung und Innovation am Oberrhein.

Öffentlicher Nahverkehr/Regio-S-Bahn
Basler Zeitung, 15.04.2024

Neuer Anlauf: Ein Bus soll den Sundgau besser mit der Region Basel verbinden

Im Rahmen eines Interreg-Projekts wird untersucht, wie ein Expressbus Grenzgängerinnen und Grenzgänger zur Arbeit bringen kann. Bisher sind so gut wie alle auf das Auto angewiesen.

Sonstiges
Les Dernières Nouvelles d’Alsace, 06.04.2024

Offensive Sciences : 9 millions pour les mobilités, la médecine et l’environnement

La quatrième édition d’Offensive Sciences est sur les rails. Sept projets transfrontaliers de sciences appliquées ont été retenus par Interreg Rhin supérieur, qui assure près de la moitié du financement sur les 9 millions d’euros investis. Mobilité, environnement, médecine... Tour d’horizon des innovations.

Umwelt
Les Dernières Nouvelles d’Alsace, 02.04.2024

20 000 Tonnen radioaktive Abfälle bei AKW-Abbruch

Das elsässische Atomkraftwerk Fessenheim ist schon seit Jahren stillgelegt. Vor der geplanten Demontage werden nun auf französischer und auf deutscher Seite Bürgerinnen und Bürger eingebunden.

Carmen Rüsch
Leiterin Kommunikation und Mitgliederwesen
carmen.ruesch@regbas.ch
Tel.: +41 61 915 15 15