News

26 octobre 2023

Rendez-vous des régions frontalières suisses : Elles constituent des interfaces majeures avec les pays voisins ainsi qu’un trait d’union avec l’Europe

Le 20 octobre 2023, à l’initiative de la Regio Basiliensis, des représentantes et représentants des régions frontalières suisses ont pu rencontrer des invités originaires de France, d’Allemagne, d’Autriche, d’Italie et du Liechtenstein. Cette conférence, qui a rassemblé plus de 200 participants, a mis en lumière le potentiel des régions frontalières en tant que plaque tournante des relations avec les pays voisins et l’Europe. Les échanges d’expérience ont permis d’exposer de nombreuses préoccupations et priorités communes. Pour la Suisse, il importe avant tout d’entretenir des relations réglementées et fiables avec l’Union européenne.  

27 septembre 2023

«60 Jahre Regio Basiliensis – 60 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit»

Intensiver Kulturaustausch für ein weltoffenes Regio-Bewusstsein
Jan Merk, Direktor des Dreiländermuseums Lörrach

27 septembre 2023

Museums-PASS-Musées lanciert die «M-APP»

Unter dem Namen «M-APP» lanciert der oberrheinische Museums-PASS-Musées seine App, um das Besuchen der Museen am Oberrhein zu vereinfachen. 

25 septembre 2023

Förderung der Zusammenarbeit bei Gesundheitsdaten: Ein Motor für zukünftige Innovationen im Gesundheitswesen

Im Rahmen des grenzüberschreitenden NRP-Projekts «Validierung von Szenarien zur Schaffung eines bereichsübergreifenden Ökosystems von Gesundheitsdaten als Innovationsmotor» wurde die 2020 gestartete Studie zur Zusammenarbeit bei Gesundheitsdaten abgeschlossen. Diese von DayOne Healthcare Innovation Basel Area initiierte Untersuchung hat bedeutende Erkenntnisse und vielversprechende Projekte für die Zukunft der Zusammenarbeit bei Gesundheitsdaten hervorgebracht.

25 septembre 2023

Meilensteine der Oberrheinkooperation – Teil VIII

Der Verein Regio Basiliensis feiert in diesem Jahr sein 60. Jubiläum – ein guter Grund, um mit Ihnen auf die wichtigsten Meilensteine der Oberrheinkooperation der letzten 60 Jahre zurückzublicken. Sie setzen Schlaglichter auf die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein, reflektieren ihre Bedeutung für die Gegenwart und zeigen, dass die Regio-Idee auch noch heute ausgesprochen lebendig ist. Im achten Beitrag steht die trinationale S-Bahn im Fokus – die Umsetzung einer Regio-Idee par excellence.  

21 septembre 2023

Parlament stellt Signal für künftige Standortförderung der Schweiz auf grün

Stände- und Nationalrat haben über die künftige Ausgestaltung der Standortförderung des Bundes beraten und nun in der Herbstsession dazu beschlossen. Grundlage ist die im Januar veröffentlichte Botschaft Standortförderung 2024-2031. Dazu gehört auch die Neue Regionalpolitik (NRP), die zugunsten der lokalen Wirtschaft und der Förderung von Kleininfrastrukturen weiterentwickelt wird.

20 septembre 2023

Ausstellung: Der Ruf nach Freiheit – Revolution 1848/49 und heute

Zum 175-jährigen Jubiläum der Revolution 1848/49 zeigt das Dreiländermuseum seine grosse Sonderausstellung «Der Ruf nach Freiheit – Revolution 1848/49 und heute» vom 20. September 2023 bis zum 19. Mai 2024.

20 septembre 2023

«EuroBasilea»: Gemeinsame Firma der SBB und der SNCF

Die SBB gründen mit der SNCF eine gemeinsame Firma namens «EuroBasilea». Beschriebener Zweck ist die Projektierung, später auch der Betrieb der regionalen S-Bahn-Linien, die nach Frankreich führen.