Divers

28 avril 2020

Oberrheinrat setzt sich für eine nachhaltige grenzüberschreitende Zusammenarbeit ein

Der Vorstand des Oberrheinrats betonte die gravierenden Folgen der Covid-19-Pandemie für die Mobilität und die Wirtschaft im Grenzraum. Er plädiert für eine Öffnung der Grenzen, sobald dies aus Perspektive des Gesundheitsschutzes wieder möglich ist.

27 avril 2020

Regionale 21 : Lancement de l'appel ouvert

Jusqu’au 30 juin 2020, les artistes de la région du Rhin supérieur peuvent déposer leur candidature pour participer à la plateforme trinationale de la création contemporaine Regionale 21, qui aura lieu du 26 novembre 2020 au 3 janvier 2021. 

27 avril 2020

ESPON lanciert Austauschplattform für den zukünftigen Umgang mit Pandemien

Das Coronavirus wird sowohl gesundheitspolitische als auch territoriale Auswirkungen haben, aber nicht alle Regionen und Städte sind im selben Mass betroffen. ESPON hat nun eine Plattform lanciert, um den Erfahrungsaustausch auf regionaler Ebene zu verstärken.

23 avril 2020

Bundesrat Cassis für koordiniertes Vorgehen bei Lockerung der Massnahmen gegen das Coronavirus

Bundesrat Ignazio Cassis tauschte sich am 21. April mit den deutschsprachigen Aussenministern aus. In einem per Videokonferenz durchgeführten Treffen plädierte er für ein koordiniertes Vorgehen der Nachbarländer und der EU bei der Lockerung der Massnahmen gegen das Coronavirus. 

22 avril 2020

Europäischer Ausschuss der Regionen lanciert Unterstützungsplattform angesichts der Coronaviruspandemie

Zur Unterstützung lokaler und regionaler Gebietskörperschaften im Kampf gegen das Coronavirus verabschiedete der Europäische Ausschuss der Regionen einen Aktionsplan. 

21 avril 2020

Grenzüberschreitende Bürgerdialoge der Hochrheinkommission ausgezeichnet

2019 organisierte die Hochrheinkommission (HRK) grenzüberschreitende Bürgerdialoge. Im Fokus stand die Frage, wie die Bürger in Zukunft zusammenleben wollen. Die HRK gewann damit den Bundeswettbewerb «Ausgezeichnet! Vorbildliche Bürgerbeteiligung». 

21 avril 2020

Dreiländermuseum dokumentiert die Coronakrise in der Grenzregion

Das Dreiländermuseum dokumentiert die aktuelle Schliessung der Grenzen als historisches Ereignis. Personen, die interessante Dokumente besitzen, welche die Coronakrise für die Nachwelt veranschaulichen, können sich damit an das Dreiländermuseum wenden. 

14 avril 2020

INFOBEST: Informationsangebot für Grenzgänger zum Coronavirus

Das deutsch-französisch-schweizerische Informations- und Beratungsnetzwerk für grenzüberschreitende Fragen INFOBEST hat auf seiner Webseite ein neues Informationsangebot im Zusammenhang mit dem Coronavirus zur Verfügung gestellt.

07 avril 2020

Jean-Marie Zoellé, Bürgermeister von St. Louis, am Coronavirus gestorben

Der Bürgermeister von St. Louis, Jean-Marie Zoellé, ist im Alter von 75 Jahren an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Über viele Jahrzehnte hinweg hat er die Politik und die Entwicklung der Stadt St. Louis massgeblich mitgeprägt.

19 mars 2020

La coopération transfrontalière au Rhin supérieur et le coronavirus

Malgré les frontières fermées, la coopération transfrontalière est maintenue. Elle est maintenant plus importante que jamais. La solidarité et une démarche commune et harmonisée face à la situation figurent en premier plan dans la région frontalière franco-germano-suisse.