News

08 mars 2019

Grenzüberschreitendes EU-Förderinstrument Interreg schaut nach vorn

Die Vorbereitungen für die sechste Förderperiode von Interreg Oberrhein haben bereits begonnen. 

06 mars 2019

Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht 2018 der Regio Basiliensis ist erschienen und ab sofort als Download auf unserer Webseite abrufbar. 

20 février 2019

10'000 Unterschriften für das Herzstück Basel erreicht und gute Neuigkeiten aus Bern

Die Regio Basiliensis lancierte im November 2018 die Petition zum Herzstück Basel. Letzte Woche wurde die Marke von 10'000 Unterschriften geknackt. Zudem hat sich am Dienstag, 19. Februar 2019 die Verehrskommission des Ständerats unter anderem für die Projektierungsmittel für das Herzstück Basel ausgesprochen. 

15 février 2019

Europäer und Grenzgänger Tomi Ungerer ist gestorben

Der elsässische Zeichner und Buchillustrator Tomi Ungerer ist tot. Der international bekannte Künstler und bekennende Europäer starb im Alter von 87 Jahren.

13 février 2019

Die Digitalisierung am Oberrhein – Anwendungen, Potentiale, Risiken, Beispiele

Interreg-Projekt Upper Rhine 4.0 – Unternehmen und die Sprache der Digitalisierung am Oberrhein
Markus C. Krack, Leiter Technologietransfer FITT der Fachhochschule Nordwestschweiz und Projektpartner im Interreg-Projekt Upper Rhine 4.0

13 février 2019

20 Jahre Museums-PASS-Musées

Der oberrheinische Museums-PASS-Musées ist eine Jahreseintrittskarte für über 320 Museen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Dieses Jahr feiert er sein 20-jähriges Bestehen. 

12 février 2019

Publikation «Region Basel – Wirtschaftsstandort und Kulturraum»

Der Bildband zum Wirtschaftsstandort und Kulturraum der Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Jura ist erschienen. 

11 février 2019

Interreg V Oberrhein: Projektaufruf zum Natur- und Artenschutz

In Anbetracht der noch vorhandenen umfangreichen Fördermittel für die spezifischen Ziele 4 und 5 des Programms Interreg V Oberrhein, hat der Begleitausschuss einen Aufruf zur Interessensbekundung beschlossen, um möglichst umfassende Kenntnis der vorhandenen Projektideen zu erhalten.