News

18 décembre 2023

Meilensteine der Oberrheinkooperation – Teil XI

Der Verein Regio Basiliensis feiert in diesem Jahr sein 60. Jubiläum. Ein guter Grund, um mit Ihnen auf die wichtigsten Meilensteine der trinationalen Zusammenarbeit am Oberrhein der letzten 60 Jahre zurückzublicken. Sie zeigen, dass die Regio-Idee auch noch heute ausgesprochen lebendig und notwendig ist. Der letzte Beitrag dieser Serie fokussiert auf die Beteiligung der jungen Generation an der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, insbesondere durch trinationale Jugendforen.  

15 décembre 2023

Le Conseil fédéral approuve le projet de mandat de négociation avec l’UE

Lors de sa séance du 15 décembre 2023, le Conseil fédéral a approuvé le projet de mandat de négociation avec l’Union européenne (UE). Le mandat contient les lignes directrices de négociation. Les négociations commenceront lorsque le mandat sera définitivement approuvé, après consultation du Parlement et des cantons.

13 décembre 2023

Regio Basiliensis gratuliert Beat Jans zur Wahl in den Bundesrat

Die Vereinigte Bundesversammlung hat heute Beat Jans, Regierungspräsident von Basel-Stadt, in den Bundesrat gewählt. Die Regio Basiliensis gratuliert Beat Jans sehr herzlich zur Wahl und wünscht ihm viel Freude und Erfolg bei der Ausübung seines Amtes. Im Namen aller Mitglieder und des Vorstands und der Begleitgruppe bedankt sich der Verein beim künftigen Mitglied der Landesregierung für seinen Einsatz und Engagement für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am trinationalen Oberrhein.

12 décembre 2023

IKRB übernimmt Präsidentschaft für Konferenz der kantonalen NRP- und Interreg-Fachstellen

Die Fachstellenkonferenz zur Neuen Regionalpolitik (FSK NRP) verbindet schweizweit die kantonalen NRP- und Interreg-Fachstellen mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO). Sie ist für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Neuen Regionalpolitik (NRP) zuständig. Die Jahresversammlung der FSK hat Ende November Andreas Doppler, Leiter Förderprogramme der Interkantonalen Koordinationsstelle bei der Regio Basiliensis (IRKB), zu ihrem Präsidenten für die Jahre 2024-2025 gewählt.

12 décembre 2023

Basler Stadtbuch 2023: Bericht zum Jubiläum der Regio Basiliensis

Das Basler Stadtbuch hat zum 60. Jubiläum der Regio Basiliensis ein Dossier publiziert. Dieses ist ab sofort auf deren Onlineplattform abrufbar. 

07 décembre 2023

Eric Nussbaumer und Eva Herzog präsidieren im 2024 National- und Ständerat

Am 4. Dezember wurde Eric Nussbaumer zum Nationalratspräsidenten und Eva Herzog zur Ständeratspräsidentin gewählt. Sie betonen beide die Notwendigkeit guter Beziehungen zu den Nachbarländern und zur EU. Die Regio Basiliensis gratuliert zur glanzvollen Wahl und wünscht beiden ein erfolgreiches Amtsjahr. 

07 décembre 2023

Interreg Oberrhein: Bund und Kantone sprechen 1.3 Mio. Franken für grenzüberschreitende Projekte

In seiner Sitzung am 7. Dezember 2023 in Strasbourg genehmigte der  trinationale Begleitausschuss des EU-Förderprogramms Interreg Oberrhein insgesamt elf neue Projekte, sieben davon mit Projektpartnern aus der Schweiz. Die fünf Nordwestschweizer Kantone sowie der Bund über die Neue Regionalpolitik kofinanzieren die Vorhaben in den Bereichen Wissens- und Technologietransfer, Verkehr und Landwirtschaft.

07 décembre 2023

Béa Bieber übernimmt die Präsidentschaft des Oberrheinrats

2024 wird Béa Bieber, Grossrätin des Kantons Aargau und Mitglied der Begleitgruppe der Regio Basiliensis, als Vertreterin der Nordwestschweizer Delegation den Vorsitz des Oberrheinrats übernehmen. 

06 décembre 2023

Geschäftsführung 80–100% der Hochrheinkommission

Die deutsch-schweizerische Hochrheinkommission (HRK) mit Sitz in Waldshut-Tiengen sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung eine Geschäftsführung 80-100%. 

24 novembre 2023

«60 Jahre Regio Basiliensis – 60 Jahre grenzüberschreitende Zusammenarbeit»

Nicht nur Städte, sondern auch Menschen zusammenführen
Klaus Eberhardt, Oberbürgermeister der Stadt Rheinfelden (Baden)