News

15 juin 2020

Politikerinnen und Politiker des Dreilands treffen sich zur Grenzöffnung auf der Dreiländerbrücke

Die Grenzöffnung am Montag, 15. Juni 2020 nach drei Monaten eingeschränkter Reisefreiheit wegen der Coronavirus-Pandemie, markierte für das Dreiland einen symbolträchtigen Moment. Politikerinnen und Politiker aus den drei Ländern begingen diesen Moment gemeinsam auf der Dreiländerbrücke zwischen Weil am Rhein (D) und Huningue (F). 

12 juin 2020

Grenzgängerinnen und Grenzgänger in Deutschland und Frankreich

Zahlen zu Grenzgängerinnen und Grenzgänger im Dreiland sind allgemein bekannt. Doch wie sehen die Zahlen in unseren Nachbarländern generell aus? 2019 gab es in Deutschland über 180’000 Einpendlerinnen und Einpendler aus den Nachbarländern, in Frankreich waren es bloss 10'000. Ein Überblick über die Grenzgängerinnen und Grenzgänger bei unseren Nachbarn. 

11 juin 2020

Abschluss des Interreg-Projekts TRIDIAG: Neue Diagnostik-Tools in der Transplantationsmedizin

Das Interreg-Projekt forschte im Bereich der Transplantationsmedizin und entdeckte ein neues Gen!

10 juin 2020

IBA Basel Expo in den Frühling 2021 verschoben

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen für das öffentliche Leben, wird die IBA Basel Expo verschoben und findet neu vom 30. April bis zum 6. Juni 2021 im Dome auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein (D) statt.

05 juin 2020

Orientierungshilfe der EU-Kommission für Tourismus und Verkehr

Für die sichere Wiederaufnahme der Reisen und die Wiederankurbelung des europäischen Tourismus präsentiert die EU-Kommission eine Orientierungshilfe.

05 juin 2020

Grenzüberschreitendes Förderinstrument Interreg Oberrhein vor neuer Förderperiode

Die fünfte Förderperiode von Interreg Oberrhein mit bislang 94 geförderten Projekten neigt sich dem Ende zu. Für das Folgeprogramm 2021-2027 sind die Vorbereitungen im Gange. Akteure der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit können sich dabei aktiv in die neue Förderstrategie einbringen.

05 juin 2020

«Svizra 27» als Chance für die Nordwestschweiz

2027 soll eine Landesausstellung in der Nordwestschweiz stattfinden. Das Hauptziel von «Svizra27» ist die identitätsstiftende Auseinandersetzung mit der Arbeitswelt unter dem Motto «Mensch, Arbeit, Zusammenhalt».

05 juin 2020

Abschluss des Interreg-Projekts VITIFUTUR – Transnationale Plattform für angewandte Forschung und Weiterbildung im Weinbau

Ziel des dreijährigen Interreg-Projekts VITFUTUR war die Entwicklung von innovativen Strategien für einen nachhaltigen Weinbau, insbesondere die Reduktion des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln auf das unbedingt notwendige Mass. Nun ziehen die Projektpartner Bilanz.