Carte Blanche

08.05.2019

Die Digitalisierung am Oberrhein – Anwendungen, Potentiale, Risiken, Beispiele

Wo ein Kundennutzen ist, ist ein digitaler Weg
Holger Greif, Partner und Leader Digital Transformation bei PwC Schweiz

In kaum einer Branche oder einem Geschäftsfeld führt ein Weg an der digitalen Transformation vorbei. Früher war die Erfolgsgleichung einfach: Kosten- oder Qualitätsführerschaft. In der digitalen Welt ist das komplexer. Werten, ihrer Rolle in der Wertschöpfung und die Unterscheidung von Mitbewerbern kommt eine wichtige Bedeutung zu. Wer sich digital transformiert, muss seinen Daseinszweck neu definieren, um die eigene Wettbewerbsagilität zu perfektionieren.  

Etabliert werden muss auch eine Firmenkultur, die ein gemeinsames Verständnis des digitalen Daseins schafft. Denn der Übertritt in die digitale Welt verlangt die Auseinandersetzung mit mehreren Kräften zugleich: Content, Commerce und Community. Die Customer Experience entsteht im permanenten Austausch mit den Kunden. Digital verankerte Firmen schaffen schnell Ideen, bringen ebenso schnell Prototypen auf den Markt und lernen noch schneller aus ihren Fehlern. 

Für hochdigitalisierte Unternehmen steht der Kundennutzen im Zentrum der Kreation neuer Produkte und Dienstleistungen. Dazu nutzen sie gezielt Wissen, welches sie über ihre Communities mit Smart Data und Data Analytics erheben. Richtungsweisende Entscheidungen werden demnach nicht aus Profilierungsgründen, sondern aufgrund von Fakten aus dem Eins-zu-Eins-Kontakt gefällt.

In digitalen Ökosystemen entfaltet dieser Mechanismus mehrfache Wirkungen. Legen Unternehmen, Kunden und Mitakteure ihre Bedürfnisse und Talente in einem Geschäftsfeld zusammen, entsteht ein neuer Marktplatz mit neuen Möglichkeiten. Den Startschuss dazu kann eine Immersion Session in PwC’s Experience Center geben. Das Experience Center von PwC kombiniert die kreative Freiheit und Flexibilität einer Agentur zusammen mit der analytischen Präzision und der Industrieexpertise eines Beratungshauses. Es unterstützt Unternehmen, Kunden und Mitakteure bei ihrer digitalen Transformation und der Umsetzung digitaler und anderer Projekte. So entstehen im Dialog und in kürzester Zeit bahnbrechende Ideen, die bestehende Geschäftsmodelle transformieren oder neue Ansätze praktikabel machen. 

Mit der Carte Blanche bieten wir Fachleuten eine Plattform, auf der sie Impulse zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit geben und ihre Visionen zur Entwicklung im Dreiland darlegen können. Im Jahr 2019 veröffentlichen wir Beiträge zum Thema "Die Digitalisierung am Oberrhein – Anwendungen, Potentiale, Risiken, Beispiele". 

Zurück