Förderperiode Interreg VA Oberrhein 2014 - 2020


Master Franco-Allemand Viticulture & Oenologie FAVO

Aufbau eines dualen deutschfranzösischen Masterstudiengangs Weinbau und Önologie (double degree MSc)

Der Aufbau eines deutsch-französischen Masterstudiengangs in Weinbau und Oenologie soll den Bedarf an zweisprachigen Oenologen auf dem Arbeitsmarkt in der Oberrheinregion decken.

Durch den Aufbau eines dualen deutsch-französischen Masterstudiengangs in Weinbau und Oenologie soll zukünftig der Bedarf an zweisprachigen Oenologen auf dem Arbeitsmarkt in der Oberrheinregion gedeckt werden können. Um der stetigen und rasanten Entwicklungen der Branche standhalten zu können, ist eine wissenschaftliche aber gleichzeitig auch praxisnahe Ausbildung notwendig und von der Wirtschaft gefragt.

Der deutsch-französische Studiengang wird als Vollzeitstudium mit einer Dauer von zwei Jahren in Neustadt und Colmar angeboten und mit einem double-degree Master of Science abgeschlossen. Durch den Erhalt zweier Diplome sollen die sprachlichen, fachlichen und formale Barrieren zur Anerkennung der erbrachten Leistungen abgebaut werden. Zusätzlich soll der deutsch-französische Abschluss den Einstieg auf den Arbeitsmärkten auf beiden Seiten der Grenzen erleichtern.

Themen Ausbildung Weinbau Landwirtschaft Studiengang


Projektlaufzeit 01.01.2020 - 31.12.2022

Status   LAUFEND

Master Franco-Allemand Viticulture & Oenologie FAVO

EU-Projektträger Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz

Projektbeteiligte Association des Viticulteurs d'Alsace Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. Comité interprofessionnel des Vins d'Alsace Duale Hochschule Rheinland-Pfalz Faculté de Marketing et d'Agrosciences de l'Université de Haute Alsace Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen Hochschule Kaiserslautern Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Scharfenberger GmbH & Co. KG Maschinenbau Siebe Dupf Kellerei AG Stadt Neustadt an der Weinstrasse Technische Hochschule Bingen Verband deutscher Sektkellereien e. V. Weingut Egon Müller - Schwarzhof Weingut Jülg Weingut zum Sternen Mehr anzeigen

Interreg-Ziel Spezifisches Ziel 10: Zunahme der grenzüberschreitenden Beschäftigung am Oberrhein

Regionen   Baden-Württemberg   Département du Bas-Rhin   Département du Haut-Rhin   Deutschland   Elsass   Frankreich   Kanton Aargau   Kanton Basel-Landschaft   Rheinland-Pfalz   Schweiz Mehr anzeigen


Budget

Gesamtbudget € 2'987'126.00
Schweizer Budget CHF 0.00

Finanzierung

EFRE €  1’493’563.00 
Deutschland €  1’063’576.00 
Frankreich €  429’987.00