Förderperiode Interreg IVA Oberrhein 2007 - 2013


Grenzüberschreitende Wander- und Radwege

Navigation zu myhtischen Orten am Oberrhein

Dieses Projekt hat ein neues trinationales touristisches Angebot rund um mythische Orte geschaffen. Touristen können die neue Fahrradstation Velö in Lörrach benutzen sowie thematische Radtouren machen, die durch Kartenmaterial erreichbar gemacht wurden.

Mit dem Projekt Mythische Orte am Oberrhein wurde im Jahr 2006 ein neues kulturtouristisches grenzüberschreitendes Angebot geschaffen. Der Verein erhielt immer wieder Fragen nach Tourismusbroschüren und einem erweiterten Reiseangebot. 

Um das Angebot zukünftig auch für den überregionalen Tourismus zu etablieren, wollte der Verein ein interaktives Angebot für ein grenzüberschreitendes Wander- und Radwegenetz mit Hilfe eines Navigationssystems zu den mythologischen Orten schaffen. Mit dem neuen Projekt entstand ein touristisches Angebot im Bereich Wander-, Rad- und Kulturtourismus zur Gewinnung neuer Zielgruppen. Die Sehenswürdigkeiten wurden mit individueller Routenplanung und Navigation verknüpft. Darüber wurde hinaus ein trinationales Netz mit Verleih- und Ladestationen für E-Bikes in Lörrach geschaffen (Velö Lörrach).

www.mythische-orte.eu

Themen Tourismus Kultur Kulturerbe


Projektlaufzeit 01.11.2010-31.01.2013

Status   ABGESCHLOSSEN

 Grenzüberschreitende Wander- und Radwege

EU-Projektträger Verein Mythische Orte am Oberrhein e.V.

Schweizer Projektverantwortlicher Römerstadt Augusta Raurica

Projektbeteiligte Agence de Développement Touristique Haut-Alsace Tourisme Basel Tourismus Baselland Tourismus Burghof Lörrach Kultur- und Veranstaltungsgesellschaft GmbH Conseil Général du Haut-Rhin Gemeinde Bettingen Gemeinde Todtmoos Gemeindeverwaltungsverband Schönau im Schwarzwald Kanton Basel-Landschaft Kanton Basel-Stadt Schweizerische Eidgenossenschaft (NRP) Stadt Breisach am Rhein Stadt Ettenheim Stadt Lörrach Stadt Neuenberg am Rhein Stadt Rheinfelden (D) Tourismus GmbH zwischen Feldberg und Belchen Todtnau Tourismuszentrum Bad Säckingen Kurverwaltung GmbH Zweckverband Breisgau-Süd Touristik Mehr anzeigen

Interreg-Ziel A3: Förderung des Oberrheinraums als attraktivem Wirtschaftsstandort und Tourismusdestination

NRP-Ziel Ziel 3: Förderung der integrierten nachhaltigen Raumentwicklung des Wirtschafts- und Tourismusstandorts

Regionen   Baden-Württemberg   Département du Haut-Rhin   Deutschland   Elsass   Frankreich   Kanton Basel-Landschaft   Kanton Basel-Stadt   Schweiz Mehr anzeigen


Budget

Gesamtbudget €  321’530.00
Schweizer Budget CHF 117’264.00

Finanzierung

EFRE €  118’885.00
Frankreich € 15’837.00
Deutschland €  103’048.00

Details zur Schweizer Ko-Finanzierung

Bund CHF 42'000.00
Kanton Basel-Stadt CHF 21'000.00
Kanton Basel-Landschaft CHF 21'000.00
Baselland Tourismus CHF 3'066.00
Basel Tourismus CHF 3'066.00
Gemeinde Bettingen CHF 3'066.00
Römerstadt Augusta Raurica CHF 3'066.00
Verein Mythische Orte e.V CHF 21'000.00