Förderperiode Interreg IVA Oberrhein 2007 - 2013


Design am Oberrhein

Das Projekt hat die bestehenden Ressourcen in der Oberrheinregion im Bereich Design gebündelt und Partnerschaften zwischen Hochschulen und Industrie aufgebaut, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu profilieren.

Kreativität ist eine Schlüsselressource der heutigen wissensbasierten Gesellschaft. Design gehört zu den wichtigsten Branchen der Kreativwissenschaft. Am Oberrhein ist ein grosses Potential an den Hochschulen im gesamten Spektrum von Industrie-, Produkt-, Kommunikations-, Medien-, und Textildesign vorhanden. 

Mit diesem Projekt hat eine Analyse zum Platz des Designs in der Region die Möglichkeit wertvollen Impulsen gegeben. Es ist eine neue Dynamik zwischen den Hochschulen in der Region entstanden und Partnerschaften zwischen Hochschulen und Industrie wurden aufgebaut, um die Erfolgschancen der kreativen Kleinbetriebe zu erhöhen. Die Ressourcen wurden gebündelt und die Region konnte sich im internationalen Wettbewerb profilieren. So konnte dem Designschaffen ein öffentlichkeitswirksames Gesicht gegeben werden.

www.artforum3.de

Themen Ausbildung Weiterbildung Design Vernetzung


Projektlaufzeit 01.10.2010-31.12.2013

Status   ABGESCHLOSSEN

 Design am Oberrhein

EU-Projektträger Artforum3 e.V.

Schweizer Projektverantwortlicher Hochschule für Gestaltung und Kunst der Fachhochschule Nordwestschweiz

Projektbeteiligte Chambre de Commerce et d'industrie de Strasbourg et Bas-Rhin Hochschule Offenburg Kanton Basel-Landschaft Kanton Basel-Stadt Karlsruher Messe- und Kongress GmbH KMK Schweizerische Eidgenossenschaft (NRP) Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe HfG Technologieregion Karlsruhe GbR Université de Strasbourg Mehr anzeigen

Interreg-Ziel A1: Förderung der angewandten Forschung und des Technologietransfers

NRP-Ziel Ziel 1A: Verstärkung der Innovationskraft und der Vernetzung der Wirtschafts- und Forschungsakteure

Regionen   Baden-Württemberg   Deutschland   Frankreich   Kanton Basel-Landschaft   Kanton Basel-Stadt   Schweiz Mehr anzeigen


Budget

Gesamtbudget € 1’699’110.00
Schweizer Budget CHF 315’606.00 

Finanzierung

EFRE € 735’205.00 
Frankreich € 258’144.00
Deutschland € 477’031.00

Details zur Schweizer Ko-Finanzierung

Bund CHF 78'901.50
Kanton Basel-Stadt CHF 39'450.75
Kanton Basel-Landschaft  CHF 39'450.75
Fachhochschule Nordwerstschweiz CHF 157'803.00