VERANSTALTUNGEN

16.09.2021 - 19.09.2021

Ziel Zukunft Biennale 2021: Festival zum Motto «Kunstvoll. Nachhaltig. Essentiell.»

Vom Donnerstag, 16. September bis Sonntag, 19. September 2021 findet zum zweiten Mal die Ziel Zukunft Biennale im Grossraum Basel statt. Das Festival mit dem Motto «Kunstvoll. Nachhaltig. Essentiell.» legt in diesem Jahr einen Fokus auf den Themenkomplex Wohnen-Leben-Arbeiten und bietet Raum das Thema Nachhaltigkeit neu zu erleben und zu denken.

Das Thema Nachhaltigkeit hat insbesondere während der Coronapandemie eine neue Bedeutung gewonnen und ist aus dem gesellschaftlichen und politischen Diskurs kaum mehr wegzudenken. Aber, was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit für die Einzelnen, für die Gesellschaft, die Wirtschaft und die Zukunft? 

Vielen dieser und ähnlicher Fragen widmet sich die Biennale. In unterschiedlichsten Formaten sind Interessierte eingeladen ihre eigenen Gedanken, Wünsche und Visionen beizutragen. Hierbei spielt auch der grenzüberschreitende Aspekt, der gemeinsame Lebensraum am Oberrhein, eine wichtige Rolle. So eröffnet beispielsweise die Zusammenarbeit mit der Stadt Weil am Rhein, dem Museum Mensch und Natur in Freiburg im Breisgau oder dem Upper Rhine Cluster for Sustainability Research neue Wirkungsfelder in Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft. 

Das Programm ist so vielfältig wie das Themengebiet. Neben einer Tiny-House-Ausstellung wird es beispielsweise eine Street-Art-Aktion geben, bei der Künstlerinnen und Künstler Fassaden in Basel und Weil am Rhein gestalten. Ebenso findet im Rahmen des Festivals der Konvent der internationalen Umweltpreisträger statt.

Initiatorin der Ziel Zukunft Biennale ist die Basler Nichtregierungsorganisation sun21 energy & resources. Für die Zusammenstellung des Festivalprogramms zeichnen sich die Baloise, sun21 mit der European Environment Foundation und nachhaltig wirkt verantwortlich. Dank der finanziellen Unterstützung der Christoph Merian Stiftung und der Regio Basiliensis, über das Fördergefäss der Neuen Regionalpolitik (NRP) des Bundes und dem Kanton Basel-Stadt, kann die diesjährige Ziel Zukunft Biennale realisiert werden.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Webseite des Festivals. Hier wird ab Ende Mai auch das vollständige Programm zu finden sein.

Zurück