VERANSTALTUNGEN

01.10.2022

Jede Stimme zählt: Trinationales Jugendforum in Rastatt

Die Stadt Rastatt lädt zusammen mit der Oberrheinkonferenz Jugendliche aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz am Samstag, 1. Oktober 2022 dazu ein, einen Tag lang über die Entwicklungsmöglichkeiten der Grenzregion zu sprechen. 

Ob Urlaube, Schüleraustausch und Auslandssemester oder Shoppingtouren: Gerade für junge Menschen in der Rhein-Region sind offene Grenzen und der spontane Besuch der benachbarten Länder eine Selbstverständlichkeit. Mit dem Ziel, der jungen Generation in den Grenzregionen eine gemeinsame Stimme zu ein trinationales Jugendforum.

Im Rahmen des Jugendforums können Jugendliche über die Themen sprechen, die sie bewegen. In Workshops werden Ideen und Vorschläge in den Bereichen Jugendkultur, soziale Gerechtigkeit, Frieden, Bildung und Klimaschutz besprochen. Dabei können sich alle einbringen! Die Ergebnisse fliessen in die Jugendstrategie ein, die die Oberrheinkonferenz erarbeitet, und die Grundlage sein wird für die Gestaltung der Zukunft von Jugendlichen in Deutschland, Frankreich und Schweiz.

Das Jugendforum findet in der BadnerHalle in Rastatt statt. Für Teilnehmende aus der Schweiz und aus Frankreich werden Bustransfers organisiert. Für die Verpflegung ist gesorgt und im Anschluss an die Workshops sind alle Teilnehmenden zur After-Work-Party eingeladen. 

Hier gibt es weitere Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden. 

Zurück