News Diverses

24.03.2017

Zweisprachige Matura in Porrentruy (JU) und Laufen (BL)

Das Pilotprojekt zur Förderung der Zweisprachigkeit zwischen den Gymnasien in Porrentruy (JU) und Laufen (BL) ist ein Erfolgsmodell für gelebte Mehrsprachigkeit.

Es zeigt, dass die Mehrsprachigkeit nicht nur trinational am Oberrhein, sondern auch schweizintern gefördert wird. Seit vier Jahren haben Schüler der beiden Kantone Jura und Basel-Landschaft die Möglichkeit, am abwechselnd deutsch-französischen Unterricht teilzunehmen und abschliessend eine bilinguale Matura zu absolvieren. 

Die jurassische Regierung stellt nun dem Parlament eine Vereinbarung vor, die das Modell des Pilotprojekts langfristig in das Schulsystem verankern soll. 

Mit diesem Beschluss zeigt der Kanton Jura deutlich seinen Wunsch, sich der Basler Region annähern zu wollen. 

Weitere Informationen

Informationen zur Mehrsprachigkeit am Oberrhein

Zurück