News Förderprogramme / Interreg

05.10.2020

Strategie Interreg VI Oberrhein – Ihre Meinung ist gefragt!

Derzeit wird die sechste Auflage des Programms Interreg Oberrhein (2021-2027) erarbeitet. Nun soll an mehreren Terminen im Herbst 2020 an verschiedenen Orten sowie online der erste Entwurf der Strategie mit der Öffentlichkeit diskutiert werden. 

Mit dem sechsten Interregprogramm 2021-2027 sollen auch in den kommenden Jahren Projekte der grenzüberschreitenden Region am Oberrhein mit EU- und Schweizer Mitteln unterstützt werden. Langsam nimmt die Strategie für das kommende Programm Konturen an: Die Interventionslogik des Programms nennt die Ziele, die aus dem Katalog der EU für den Oberrhein ausgewählt werden und beschreibt die Massnahmen, mit denen diese Ziele erreicht werden sollen. 

In den Entwurf dieser Interventionslogik sind auch die wertvollen Hinweise aus der ersten öffentlichen Beteiligung im Herbst 2019 eingeflossen. Nun soll der Entwurf vorgestellt und mit Ihnen diskutiert werden. Dazu vorgesehen sind sechs Veranstaltungen:

  • Montag, 19. Oktober (vormittags) in Wörth am Rhein (in deutscher Sprache), 
  • Dienstag, 20. Oktober (vormittags) in Freiburg im Breisgau (in deutscher Sprache), 
  • Donnerstag, 22. Oktober (vormittags) in Strasbourg (in französischer Sprache), 
  • Donnerstag, 29. Oktober (vormittags) in Huningue (in französischer Sprache), 
  • Dienstag, 3. November 2020 (vormittags) per Videokonferenz (in deutscher Sprache)
  • Dienstag, 3. November 2020 (nachmittags) per Videokonferenz (in französischer Sprache) 

Eine Anmeldung ist aufgrund der aktuellen Situation notwendig und hier möglich. 

Zurück