News Förderprogramme / Interreg, News Stellenangebote

16.02.2018

Stellenausschreibung

Zur Verstärkung des Teams der Verwaltungsbehörde sucht die Région Grand Est eine Referentin / einen Referenten. 

Das Aufgabenfeld umfasst die Mitwirkung an der Umsetzung des Programms durch das Gemeinsame Sekretariat, insbesondere an der Kontrolle der durch die deutschen und französischen Begünstigten getätigten Ausgaben im Rahmen der Kofinanzierung durch Gemeinschaftsmittel und an der finanziellen Abwicklung der kofinanzierten Projekte.

Arbeitsschwerpunkte und Anforderungen sowie weitere Informationen finden Sie in der angefügten Stellenausschreibung. Arbeitsort ist Strassburg (Frankreich) und der Arbeitsvertrag ist zunächst auf drei Jahre befristet. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit auf Verlängerung.

Bewerben können Sie sich bis spätestens 11. März 2018 mit Anschreiben und Lebenslauf in elektronischer Form und in französischer Sprache an: juliette.reinbolt@grandest.fr. Die Bewerberauswahlgespräche finden Ende März 2018 in Strassburg statt.

Zurück