News Publikationen

18.12.2020

Regioinform 02/20 «Im Fokus: 50 Jahre IKRB» erschienen

Die Interkantonale Koordinationsstelle bei der Regio Basiliensis (IKRB) feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Wir freuen uns mit Ihnen einen Blick in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft der IKRB zu werfen. 

Im Sommer 1970 trat der Vertrag der beiden Basler Kantone über die gemeinsame Regionalplanung in Kraft. Darin war auch eine Koordination mit dem angrenzenden Ausland vorgesehen, welche die neugegründete Internationale Koordinationsstelle der Regio (IKS), die Vorläuferin der heutigen Interkantonalen Koordinationsstelle bei der Regio Basiliensis (IKRB), übernahm. Heute gewährleistet die IKRB eine abgestimmte und wirksame Beteiligung der Nordwestschweizer Kantone an der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit am Oberrhein und auf europäischer Ebene im Auftrag der Kantone und des Bundes.

Das soeben erschienene Regioinform zeigt die Geschichte der IKRB von ihren Anfängen bis heute und wirft einen Ausblick in die Zukunft. Es ist das Anliegen der IKRB, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu stärken und fit für die Zukunft zu machen. Wir danken unseren Partnern und Unterstützern für ihr Vertrauen und freuen uns auf mindestens weitere 50 Jahre IKRB. 

Regioinform 02/20 Im Fokus: 50 Jahre IKRB

Zurück