News Verein Regio Basiliensis

11.09.2019

Neue Trainee/Projektassistentin im Bereich Förderprogramme: Johanna Rejek

Seit dem 01. September 2019 ist Johanna Rejek als Trainee/Projektassistentin im Bereich Förderprogramme bei der Regio Basiliensis/IKRB tätig. 

Johanna Rejek übernimmt die Position als Trainee/Projektassistentin im Bereich Förderprogramme von Vanessa Wild, welche per Ende September zur Österreichischen Wirtschaftskammer wechselt. Wir danken Vanessa Wild für ihr Engagement zugunsten der Regio-Idee und wünschen Ihr viel Erfolg für die neue berufliche Herausforderung! 

Johanna Rejek schloss an der Universität zu Köln den Bachelor in Geschichte und Romanistik und am Institut d’Études Politiques de Strasbourg den Master in Europastudien mit Schwerpunkt auf deutsch-französischer Politik ab.

Nach verschiedenen Sprachaufenthalten in Frankreich öffnete sie mit einem Praktikum in der Pressestelle der französischen Botschaft für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein in Bern ihre deutsch-französische Orientierung für die trinationale Kooperation. Sie absolvierte bereits von März bis Ende August 2019 ein Praktikum im Kommunikationsbereich bei der Regio Basiliensis. 

Wir wünschen ihr in ihrer neuen Position viel Erfolg! 

Zurück