News Verkehr und Mobilität

06.05.2024

Nationaler Bahnkongress «Bahn24»: Herzstück Basel im Fokus

Welche Perspektiven eröffnet die Bahn der Zukunft? Wo stehen die Planungen für 2050 und wie weit ist die Umsetzung des Ausbauschritts 2035? Wie arbeiten SBB, SNCF und DB im grenzüberschreitenden Regionalverkehr zusammen und welcher Handlungsbedarf besteht in den beiden Grenzregionen Genf und Basel? Diese und viele weitere Fragen wurden am Bahnkongress am 2. Mai in Basel diskutiert und aktuelle Entwicklungen aufgezeigt.

Die «Bahn24» stellte die Schweizer Bahnzukunft 2050 ins Zentrum der Diskussion. Keynotes von Bundesrat Albert Rösti, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, Vincent Ducrot, CEO der SBB, Peter Füglistaler, Direktor des Bundesamts für Verkehr, und Architekt Pierre de Meuron sowie Podiumsgespräche mit Exponentinnen und Exponenten aus Politik, Fachwelt und Wirtschaft gingen auf aktuelle Fragen ein.  Im Fokus der Veranstaltung stand das Herzstück der S-Bahn Basel, die unterirdische Bahnverbindung zwischen den Bahnhöfen Basel SBB und Basel Badischer Bahnhof sowie die Bahnanbindung in Richtung Frankreich. Für das Herzstück Basel soll der Bahnhof SBB mit einem vierspurigen Tiefbahnhof ergänzt werden.

Die eintägige Veranstaltung richtete sich an Fachleute aus dem Bahnbereich sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wirtschaft. An der Trägerschaft von «Bahn24» beteiligt sind die Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt, die Handelskammer beider Basel, die SBB sowie die Besteller-Organisation der trinationalen S-Bahn trireno. 

Verabschiedet wurde anlässlich des Bahnkongresses auch eine gemeinsame Resolution der Handelskammer beider Basel und der Industrie-, Handels- und Dienstleistungskammer Genf zur Stärkung des Schienenverkehrs in den Wirtschaftszentren Basel und Genf. Mit dieser Resolution bringen die Unterzeichnenden zum Ausdruck, dass die Wirtschaft der wichtigen Metropolitanräume Basel und Genf sich geeint für den raschen Ausbau der Bahninfrastruktur einsetzt und damit einen Beitrag zur Sicherstellung guter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen leistet.

Zur Resolution

Weiter Informationen zum Bahnkongress  
Weitere Informationen zur Trinationalen S-Bahn 

Foto: Vincent Ducrot, CEO der SBB AG anlässlich seiner Rede am Nationalen Bahnkongress «Bahn24». Quelle: Bahn24

Zurück