News Freizeit, Tourismus, Sport, Kultur

26.11.2015

Buch-Vernissage 'Fasnacht ohne Grenzen - Maskeraden im Dreiland'

Reportagen  über 30 faszinierende Fasnachten im Elsass, in der Nordwestschweiz und in Südbaden mit Illustrationen von Fredy Prack, im Museum Kleines Klingental um 19 Uhr.
 
Fasnacht im Dreiland: eine wunderbare Gelegenheit, ganz besondere Orte und Menschen unserer Region mit Südbaden, Nordwestschweiz und Elsass in offener, fröhlicher Atmosphäre kennen zu lernen und dabei zu erfahren, wie interessant und vielfältig sich dieses Brauchtum zeigt. Bisher gibt es keine Publikation, die aus den Hunderten von Anlässen die eindrücklichsten, witzigsten und originellsten zusammenstellt.
 
Als Dreiland-Journalistin (ehemals Basler Zeitung) und Verfasserin mehrerer grenzüberschreitender Bücher war die Autorin Edith Schweizer-Völker über 30 Jahre lang auf Recherche (Medaille der Regio Basiliensis 2008). Die Illustrationen stammen vom bekannten Basler Grafiker und Fasnachts-Laternenmaler Fredy Prack.
 
Patronat: Regio Basiliensis
 
 

Weitere Informationen

Zurück