VERANSTALTUNGEN

04.06.2022

Jubiläumskonzert des Jugendsymphonieorchesters Regio Basiliensis

Am Samstag, 4. Juni 2022 findet um 18.00 Uhr das Jubiläumskonzert des trinationalen Jugendsymphonieorchester Regio Basiliensis zu ihrem 50-jährigen Bestehen im Don Bosco Basel statt. 

Das trinationale Jugendsymphonieorchester der Regio Basiliensis (JSORB) bringt junge Menschen aus der Dreiländerregion zusammen und gibt ihnen schon frühzeitig die Gelegenheit, sich unter professioneller Anleitung mit dem Orchesterspiel vertraut zu machen und dessen Faszination zu erleben. Ziel ist neben der musikalischen Förderung von jungen Menschen auch die Jugendlichen aus der Dreiländerregion zusammenzubringen und den Regio-Gedanken zu stärken.

Dieses Jahr feiert das Jugendsymphonieorchester sein 50-jähriges Jubiläum und spielt am 4. Juni 2022 um 18.00 Uhr ein Jubiläumskonzert im Don Bosco Basel an der Waldenburgerstrasse 35 in Basel. Unter der Leitung von Aurelia Pollak erklingen die Rossini Ouvertüre «Der Barbier von Sevilla», ein Mendelssohn Violinkonzert (e-moll op. 64) und eine Mozart Sinfonie (Nr. 20, g-moll). Der Eintritt zum Konzert ist gratis. 

Das Jugendsymphonieorchester hat sich in seinem 50-jährigen Bestehen zu einem überregional bekannten Klangkörper und zu einer festen Institution im Kulturleben der beiden Basel entwickelt. Es ist jedes Mal ein Vergnügen, bei den Konzerten der jungen Leute dabei sein zu können und es wird auf hohem Niveau und zugleich mit jugendlicher Frische musiziert. 

Das trinationale Jugendsymphonieorchester steht unter dem Patronat der Regio Basiliensis.

Weitere Informationen

Zurück