Medienmitteilungen

28. April 2015, Basel

Medienmitteilung RB: 52. Generalversammlung der Regio Basiliensis in Pratteln (CH) / 52e Assemblée générale de la Regio Basiliensis à Pratteln (CH)

150 Mitglieder, Gäste und Partner durfte Präsidentin Dr. Kathrin Amacker an der  52. Generalversammlung der Regio Basiliensis am 28. April 2015 in Pratteln begrüssen. In ihrer Ansprache forderte die Präsidentin eine stärker integrierte Grenzregion.

12. Dezember 2014, Basel

Medienmitteilung RB: Metropolitanraum Basel braucht einen grenzüberschreitenden Tarif- und Verkehrsverbund

Der Verein REGIO BASILIENSIS fordert die Schaffung eines trinationalen Tarif- und Verkehrsverbundes im Metropolitanraum Basel: zur Verbesserung der internen Erreichbarkeit in der Region Basel genügt eine bessere Koordination alleine nicht.

19. November 2014, Basel

Medienmitteilung zum Bürgerdialog Oberrhein vom 15. November 2014

Wie kann grenzüberschreitender Bürgeraustausch sowohl innerhalb der Zivilgesellschaft als auch nach Aussen zu den Akteuren der Zusammenarbeit intensiviert werden?

27. August 2014, Basel

Medienmitteilung RB und Einladung zur Podiumsdiskussion zur Kantonsfusion beider Basel

"Was bringt eine Fusion der beiden Kantone tatsächlich? Chancen und Risiken für die Region Basel"

22. Mai 2014, Basel

Medienmitteilung RB und Einladung zur Regio Plattform vom 4. Juni

Entsprechen Schule und Lehre den Bedürfnissen der Wirtschaft?

19. Mai 2014, Basel / Blotzheim

Medienmitteilung RB: 51. Generalversammlung der REGIO BASILIENSIS / 51e Assemblée générale de la REGIO BASILIENSIS à Blotzheim

Medienmitteilung - SPERRFRIST Montag 19. Mai 2014 - 18.30 Uhr

28. April 2014, Basel

Medienmitteilung RB: Einladung zum Podium am Europatag: Das Ende der Personenfreizügigkeit?

An die Medien der Region Podium der REGIO BASILIENSIS am Montag, 5. Mai 2014 um 18.30 Uhr im Volkshaus in Basel

12. Februar 2014, Basel

Medienmitteilung des REGIO BASILIENSIS Vorstands zur Umsetzung der Einwanderungsinitiative

Die Umsetzung der Initiative zur Masseneinwanderung darf den Wirtschaftsstandort Nordwestschweiz nicht gefährden

9. Februar 2014, Basel

Medienmitteilung der REGIO BASILIENSIS zur Annahme der Masseneinwanderungs-Initiative

Die REGIO BASILIENSIS bedauert die Annahme der Masseneinwanderungs-Initiative und schlägt praxistaugliche Lösungsansätze vor

7. Januar 2014, Basel

Positionspapier der REGIO BASILIENSIS zur Masseneinwanderungs-Initiative

Initiative "Gegen Masseneinwanderung" gefährdet den trinationalen Wirtschaftsraum und stellt den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt in Frage

Carmen Rüsch
Leiterin Kommunikation und Mitgliederwesen
carmen.ruesch@regbas.ch
Tel.: +41 61 915 15 15