Divers

29 juin 2017

Gesundheitskooperation

Trinationales Kompetenzzentrum TRISAN stellt neue Internetplattform vor

Das Interreg-Projekt TRISAN verfügt ab sofort unter www.trisan.org über eine eigene Internetplattform. TRISAN hat das  Ziel, die Gesundheitskooperation am Oberrhein zu unterstützen. Es vernetzt Gesundheitsakteure am Oberrhein, begleitet Projektpartner bei der Strukturierung ihrer Projektideen und bei der projektorientierten, grenzüberschreitenden Wissensproduktion und –verbreitung. Die neue zweisprachig gestaltete Website vermittelt Informationen zum Gesundheitssystem im Nachbarland sowie Tipps und Tricks rund um das Management von grenzüberschreitenden Projekten. Auf einer übersichtlich gestalteten Startseite erhält der User mit einem Klick zum Beispiel wichtige Informationen zum Rechtsrahmen im Nachbarland. Er hat Zugang zu Themenheften und Tagungsberichten, einem Glossar und kann Checklisten zur Durchführung grenzüberschreitender Projekte nutzen. Die Regio Basiliensis ist Kooperationspartnerin des Projekts.

Weitere Information finden Sie in der Pressemitteilung unten. 

Zur Website

Retour