Association Regio Basiliensis

19 mars 2021

Drei neue Mitglieder in der Begleitgruppe der Regio Basiliensis

Béa Bieber, Grossrätin des Kantons Aargau, Dr. Alexandra Guski, Rektorin der Fachmaturitätsschule Basel FMS und Michela Seggiani, Grossrätin des Kantons Basel-Stadt, treten neu der Begleitgruppe der Regio Basiliensis bei. 

Die Begleitgruppe der Regio Basiliensis ist als «Think Tank» und «Task Force» konsultativ tätig, um der Geschäftsführung Impulse zu geben, sie aktiv zu unterstützen und zu beraten. Sie setzt sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertreter der Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft der Nordwestschweiz und bringt über ihren Vorsitzenden, Dr. Hans Martin Tschudi, Anträge in den Vorstand ein. Nun durfte die Begleitgruppe drei neue Mitglieder begrüssen. 

Seit 1997 ist Béa Bieber als Stadträtin von Rheinfelden lokalpolitisch aktiv. 2012 trat sie der GLP Bezirk Rheinfelden bei, präsidiert diese seit 2017 und übernahm 2019 das Präsidium der GLP Fricktal. Seit 2020 ist sie Mitglied des Grossen Rates des Kantons Aargau und engagiert sich als Vorstandsmitglied des Oberrheinrates in den Kommissionen Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, sowie Kultur, Bildung, Sport und Jugend. 

Dr. Alexandra Guski ist seit 2017 Rektorin der Fachmaturitätsschule Basel FMS. Zuvor war sie im Pädagogischen Zentrum Basel-Stadt als Leiterin Schulentwicklung/Schulführung, sowie als Lehrerin für Deutsch und Englisch tätig. Sie hatte von 2012 bis 2014 als Vertreterin des Kantons Basel-Stadt den Vorsitz der Arbeitsgruppe Erziehung und Bildung der Oberrheinkonferenz inne.

Michela Seggiani ist Unternehmerin im Bereich Projektentwicklung und Wissensmanagement und seit 2008 in der SP aktiv. Sie war von 2012-2017 Vizepräsidentin der SP Basel-Stadt. 2015 begleitete sie als Wahlkampfleiterin die National- und Ständeratswahlen und engagiert sich bei den SP Frauen Basel-Stadt als Co-Präsidentin. Seit 2017 ist sie für die SP im Erziehungsrat und seit Juni 2019 im Grossen Rat tätig. Dort nimmt sie Einsitz in der Finanzkommission, in der Regiokommission und im Districtsrat des TEB. 

Wir freuen uns auf eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit! 

Ausgeschieden aus der Begleitgruppe sind die Mitglieder Alberto Schneebeli, Leiter der Stabstelle Bildung der Bildungs-, Kultur und Sportdirektion des Kantons Basel-Landschaft, sowie Dr. Heinrich Ueberwasser, ehemaliger Grossrat des Kantons Basel-Stadt. Wir danken Ihnen herzlichst für Ihr langjähriges Engagement zugunsten der Regio-Idee!

Retour