MANIFESTATIONS

25 mars 2022

1. Industrienacht Regio Basel

Am Freitag, 25. März 2022, feiert die Industrienacht Regio Basel ihre Premiere. Über 30 Firmen öffnen von 17.00 Uhr bis 24.00 Uhr ihre Tore, von Kleinhüningen bis nach Reinach und von Allschwil bis ins Hirzbrunnen.

Die Industrienacht öffnet neue Perspektiven auf die vielfältigen Arbeitswelten der Region. Basel gilt als dynamischer Wirtschaftsstandort. Selten hat man aber die Möglichkeit, hinter die Kulissen der ansässigen Firmen zu blicken. Die Industrienacht ändert das: Eine Nacht lang können Teilnehmende in die kleinen und grossen Arbeitswelten der Region eintauchen – ob beim Velokurier um die Ecke oder auf dem Areal eines Global Players. Über 30 Firmen aus verschiedensten Branchen geben Einblick in ihr Schaffen und ihre Arbeitskultur. Ein Ticket verbindet sie in einem faszinierenden Nachtgang durch Know-how, Innovation und Geschichte. 

An der Industrienacht sind alle willkommen: Junge und Alte, Wissbegierige, Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger, Lehrstellensuchende, Alumni und interessierte Nachbarn. Auf sie alle warten spannende Führungen, partizipative Workshops und anregende Vorträge, aber auch kulinarische Angebote und die Gelegenheit für lockere Gespräche mit Mitarbeitenden vor Ort. Wer gesättigt ist, steigt einfach in den Shuttle-Bus und fährt ohne Halt zur nächsten Arbeitswelt. 

Das gesamte Programm wird im Februar 2022 auf der Webseite der Industrienacht Regio Basel veröffentlicht. Dann beginnt auch der Ticketvorverkauf.

Weitere Informationen und eine Liste der Firmen, Working-Hubs und Institutionen, welche dabei sind, finden Sie hier.

Die Industrienacht wird durch den Verein Industrienacht Basel organisiert, die Projektleitung übernimmt das mgmt gmbh, ein lokales Startup aus den Bereichen Kultur- und Projektmanagement. Die Sponsoren sind die Handelskammer beider Basel (HKBB), die Industriellen Werke Basel, Neoperl und die Endress+Hauser Gruppe. 

Retour