Région Grand Est

Die Région Grand Est, Gebietskörperschaft mit Rechtspersönlichkeit und Selbstverwaltung, hat rund 5.55 Mio. Einwohner (2018) und ist mit 57'441 km2 flächenmässig die viertgrösste französische Region. Beschliessendes Organ der Région Grand Est ist der Regionalrat (Conseil Régional) mit 47 für 6 Jahre gewählten Regionalräten. Daneben gibt es als beratendes Organ den Wirtschafts- und Sozialrat mit Vertretern der Sozialpartner und gesellschaftlicher Gruppierungen. Der Regionalrat erfüllt zahlreiche Aufgaben in verschiedenen Hauptbereichen wie im Bildungswesen, in Fort- und Weiterbildung, in Wirtschaftsförderung, in Raumplanung und seit 1997 im regionalen Schienenverkehr. Ausserdem ist er tätig im Hochschulwesen und in der Forschung, in der Pflege der historischen und landschaftlichen Reichtümer des Elsass, bei der Verbreitung der Regionalkultur, im Sport und in Umweltschutzbelangen. Für die grenzüberschreitenden Belange am Oberrhein ist auf operationeller Ebene die "Direction des Relations européennes et internationales" zuständig.

KONTAKT:
Région Grand Est
1, place du Wacken
B.P. 91006
F-67070 Strasbourg Cedex
Tel. +33 3 88 15 68 67
Fax. +33 3 88 15 68 49
Webseite: www.grandest.fr