Land Baden-Württemberg, Regierungspräsidien Freiburg und Karlsruhe

Baden-Württemberg, deutsches Bundesland mit Staatsqualität, Verfassungs- und Gesetzgebungsautonomie, wird in der Oberrheinkooperation vor allem durch die Regierungspräsidien Freiburg i. Br. und Karlsruhe vertreten. Die Regierungspräsidien als sog. Mittelbehörden sind der Landesregierung in Stuttgart unterstellt und übernehmen für deren Ministerien Koordinierungs-, Kontroll- und Vollzugsfunktionen. Gebietsmässig sind die badischen Regionen Mittlerer Oberrhein, Südlicher Oberrhein und Hochrhein-Bodensee in die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein involviert. Sie umfassen ein Gebiet mit rund 11.0 Mio. Einwohnern (2017) und 35'751 km2 Fläche. Das Regierungspräsidium Freiburg hat eine eigene Stabsstelle für grenzüberschreitende Zusammenarbeit eingerichtet.

KONTAKT:
Regierungspräsidium Freiburg
Kaiser-Joseph-Strasse 167
D - 79083 Freiburg
Tel. +49 761 208 10 46
Fax. +49 761 208 11 76

KONTAKT:
Regierungspräsidium Karlsruhe
Schlossplatz 1-3
D - 76131 Karlsruhe
Tel. +49 721 926 62 0
Fax. +49 721 926 62 11

Webseite: www.rp.baden-wuerttemberg.de