Kanton Aargau

Der Kanton Aargau, Gliedstaat der föderalistisch strukturierten Schweizerischen Eidgenossenschaft mit eigener Verfassung, gesetzgebendem Parlament (Grosser Rat) und Kollektivregierung als Exekutivorgan (Regierungsrat), hat rund 670'050 Einwohner (2017) und eine Fläche von 1'404 km2. Das kantonale Parlament zählt 200 Mitglieder. Der Regierungsrat, der alle Entscheide im Kollegium von 5 Mitgliedern fällt, wählt jeweils für ein Jahr einen Präsidenten (Landammann) aus seiner Mitte, welcher den Regierungsrat nach aussen repräsentiert. Jedes Mitglied des Regierungsrates ist zugleich Vorsteher eines Fachministeriums (Departement). Die Parlaments- wie auch die Regierungsmitglieder werden direkt vom Volk auf 4 Jahre gewählt. Für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein ist die Staatskanzlei zuständig. Räumlich beteiligt sich der Kanton Aargau vor allem mit den beiden Bezirken nördlich des Jura, Rheinfelden und Laufenburg, an der Oberrhein-Kooperation.

KONTAKT:
Staatskanzlei des Kantons Aargau
Regierungsgebäude
CH-5001 Aarau
Tel. +41 62 835 35 35
Fax. +41 62 835 12 50
Webseite: www.ag.ch