Veranstaltungen

19. April 2018

Save the Date - Generalversammlung 2018 der Regio Basiliensis

Die Generalversammlung der Regio Basiliensis findet am Donnerstag, 19. April 2018 um 18:30 Uhr in der Société Industrielle in Mulhouse, Frankreich, statt. 

9. April 2018

Save the Date - Veranstaltung zur Personenfreizügigkeit CH-EU

Die Podiumsveranstaltung findet statt am 9. April 2018 um 18:30 in Basel und wird organisiert von der Regio Basiliensis und der Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz. 

4. Dezember 2017

Trinationale Unternehmensführung & Networking bei SKAN in Allschwil

Am 4. Dezember 2017 lud die RegioTriRhena im Rahmen ihres Jahresthemas "Trinationaler Arbeitsmarkt" zur Unternehmensbesichtigung bei SKAN im schweizerischen Allschwil ein. 

9. November 2017

Rückblick: Gut besuchter Begrüssungsapéro der Regio Basiliensis

Der Verein Regio Basiliensis und die Interkantonale Koordinationsstelle bei der Regio Basiliensis sind Anfang Oktober in das Gebäude an der St. Jakobs-Strasse in Basel umgezogen. Am 9. November empfing die Regio Basiliensis ihre Mitglieder und Netzwerkpartner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft am neuen Standort.

24. Oktober 2017

RegioTriRhena: Herausforderungen und Perspektiven des grenzüberschreitenden Arbeitsmarktes

Am 24. Oktober 2017 führte der trinationale Verein RegioTriRhena e.V. seine Mitgliederversammlung sowie eine Konferenz über die Herausforderungen und Perspektiven des grenzüberschreitenden Stellenmarktes in der RegioTriRhena durch.

4. Mai 2017

54. Generalversammlung der Regio Basiliensis

200 Mitglieder, Gäste und Partner durfte Präsidentin Dr. Kathrin Amacker an der  54. Generalversammlung der Regio Basiliensis am 4. Mai 2017 im "Zolli" Zoo Basel begrüssen.

9. November 2016

Trinationale Unternehmensführung Infrapark Baselland

Die RegioTriRhena lud am 9. November 2016 zur Besichtigung des Infraparks Baselland ein. Nach einer Führung durch die Produktionsanlagen von Clariant und Bayer erhielten die Gäste spannende Einblicke in das Ausbildungslabor von aprentas.

19. April 2016

53. Generalversammlung der Regio Basiliensis 2016

140 Mitglieder, Gäste und Partner durfte Präsidentin Dr. Kathrin Amacker an der  53. Generalversammlung der Regio Basiliensis am 19. April 2016 in Grenzach-Wyhlen begrüssen.

21. März 2016

Eucor - The European Campus

Grenzüberschreitende Lehre und Forschung am Oberrhein: "Eine Chance, die man ergreifen muss". Podiumsdiskussion der Regio Basiliensis und der Universität Basel zum European Campus
 

4. November 2015

RegioTriRhena-Konferenz: Die Herausforderungen des grenzüberschreitenden Technologietransfers

Eine bessere Zusammenarbeit und Partnerschaft zwischen Wissenschaft und Wirtschaft am Oberrhein bleibt wesentliches Ziel.

1. Oktober 2015

Trinationale Unternehmensführung bei der Endress+Hauser Flowtec AG

Rund 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten auf Einladung der RegioTriRhena die Endress + Hauser Flowtec AG in Reinach und liessen sich in die Welt der "Messtechnik" entführen.

28. April 2015

Rückblick auf die 52. Regio Basiliensis Generalversammlung

150 Mitglieder, Gäste und Partner durfte Präsidentin Dr. Kathrin Amacker an der  52. Generalversammlung der Regio Basiliensis am 28. April 2015 in Pratteln begrüssen. In ihrer Ansprache schlug sie den Bogen von der Schweizer Initiative zur Masseneinwanderung über die französische Gebietsreform, die das ab 2016 flächenmäßig deutlich mehr als verdreifachte Elsass von der Region entfernen könne. Ferner äusserte sie sich zum Euro-Franken-Kurs.

4. November 2014

Podium Basel und Genf

Die Podiumsdiskussion zum Thema Basel und Genf - die Zukunft der Schweizer Tore zur Welt, fand am 4. November 2014 um 18h30 im Stadthaus der Bürgergemeinde Basel statt.

28. Oktober 2014

Podium zur ECOPOP-Initiative

Die Podiumsdiskussion zum Thema "ECOPOP - nötige Selbstbeschränkung oder gefährliche Sackgasse" fand statt am 28. Oktober um 18h30 in Basel.

27. Oktober 2014

RegioTriRhena-Jahreskonferenz zu Auswirkungen des Ersten Weltkrieges für das Dreiland

Vor dem Ersten Weltkrieg waren die Grenzen zwischen den drei Ländern offen. Der Erste Weltkrieg schuf eine vollkommen neue Lage.

16. Oktober 2014

Dialog Science - Tage der grenzüberschreitenden Wissenschaft 2014 nehmen die Lebenswissenschaften in den Fokus

Die Auftaktveranstaltung fand am 16.10.2014 im Kollegienhaus der Universität Basel zum Thema „Bio Innovation am Oberrhein - regional, national oder global?“ statt. Rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren anwesend und folgten interessiert den Ausführungen über Zukunft und Bedeutung des internationalen Forschungsstandorts am Oberrhein.

25. September 2014

Trinationale Stadtführung durch das Gelände des Dreispitz-Areals in Basel

Nach der Besichtigung des historischen Stadtzentrums von Freiburg am 3. April und der Erkundung der industriellen Geschichte von Mulhouse am 24. Juni waren die Mitglieder und Freunde der drei Regio-Gesellschaften am 25. September zur Führung durch das Gelände des Dreispitz-Areals in Basel eingeladen.

18. September 2014

Brasilianische Organisation für KMUs zu Besuch im Dreiland

Mitte September besuchten Vertretrer der brasilianischen SEBRAE den Oberrhein und die trinationale Grenzregion Basel. Die Organisation SEBRAE unterstützt Kleinbetriebe und KMUs. In allen brasilianischen Bundesstaaten führt sie Aus- und Weiterbildungskurse durch und fördert die Netzwerkbildung, Messen und Kreditvergabe.

8. September 2014

Regio Plattform: Kantonsfusion aus der Sicht der Wirtschaft

Montag, 8. September 2014, 18.30 - 20.00 Uhr. Kronenmattsaal, Kronenweg 16, Binningen. Vor der Abstimmung vom 28. September laden wir Sie zur Podiumsdiskussion ein.

4. September 2014

Podiumsdiskussion 4. September 2014 um 19.00 Uhr in Liestal

"Was bringt eine Fusion tatsächlich?" Chancen und Risiken für die Region Basel