News Diverses

12.12.2017

Schliessung Fessenheim unter Vorbehalten angekündigt

Mehr als 50 Staats- und Regierungschefs trafen sich diese Woche in Paris zu einem Klimagipfel. Präsident Macron bestätigte das Aus für das Atomkraftwerk Fessenheim. Ein Abschalttermin steht allerdings noch nicht fest.

Anlässlich des Pariser Klimagipfels hat Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron die angekündigte Schliessung des umstrittenen Atomkraftwerks Fessenheim ausdrücklich bestätigt. "Ich halte meine Verpflichtung: Fessenheim wird geschlossen", sagte der Gipfelgastgeber gegenüber der Zeitung "Le Monde".

Zu einem Abschaltungstermin für Fessenheim äusserte sich Macron nicht. Fessenheim soll erst schließen, wenn ein neuer Atomreaktor in Flamanville am Ärmelkanal ans Netz geht. Dieser könnte Ende 2018 fertiggestellt sein.

Link zum Presseecho

Zurück